Kinderkulturwoche am Donnerstag, 17.03.

Am Donnerstag, 17. März, 10 Uhr, spielt die Württembergische Landesbühne Esslingen im Jugendkulturhaus JUMP die Geschichte „Wie der Elefant zu seinem Rüssel kam“ und andere tierische Geschichten nach den Erzählungen von Rudyard Kipling.
 
Vor langer langer Zeit, am Anfang aller Jahre sahen die Tiere noch ganz andersaus als heute. Das Kamel hatte noch keinen Höcker, der Jaguar noch keine Flecken und dem Nashorn passte seine Haut noch wie angegossen. In seinen „Geschichten für den allerliebsten Liebling“ (im Original „Just So Stories“) erzählt Rudyard Kipling davon, warum die Tiere sind, wie sie sind. Undzum Beispiel auch, warum ein neugieriges Elefantenkind Schuld daran ist, dass Elefanten heute einen Rüssel haben.
Zwei Schauspieler der Jungen WLB Esslingen lassen Bücher lebendig werden und fördern so auf spielerischeArt die Lust am Lesen.
Öffentliche Veranstaltung, empfohlen für 1. und 2. Klassen, Eintritt 3 €, Karten an der Tageskasse.
 
Um 15 Uhr geht es dann am Donnerstag, 17. März 2016, weiter im Jugendkulturhaus JUMP mit dem „Marotte“-Kindertheater und „Ein Schaf fürs Leben“ nach dem bekannten Kinderbuch von Maritgen Matter.
 
In einer kalten Winternacht stapft der hungrige Wolf durch den Schnee. Als er auf ein argloses Schaf trifft, kann er es zu einer gemeinsamen Schlittenfahrt überreden – mit dem klaren Ziel: Er will das Schaf fressen!
Doch der Ausflug gerät zu einer lustigen und spannenden Reise durch die Nacht. Und nimmt schließlich eine überraschende Wendung … Können Schaf und Wolf sich gut verstehen? Ein Stück über Freundschaft und Vertrauen.
Öffentliche Veranstaltung, empfohlen für 3. und 4. Klassen, Eintritt 3 €, Karten an der Tageskasse.
 
Text: Kinderkulturwoche, Stadtbücherei Walldorf und Jump
 




Veröffentlicht am 16. März 2016, 16:39
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=167078 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen