Ketsch: Fahrradfahrer verletzt aufgefunden – Zeugen gesucht!

Mit schwere Verletzungen wurde am Sonntagabend, kurz nach 20.30 Uhr, ein 39-jähriger Fahrradfahrerin der Speyerer Straße aufgefunden.

Ob der alkoholisierte Mann selbst stürzte oder ob ein Auto eine Rolle spielte, ist Gegenstand der Ermittlungen. Bei seiner ersten Vernehmung äußerte er den Umstand, dass ein unbekannter Autofahrer ihn „geschnitten“ hätte und er deshalb stürzte.

Während der rund einstündigen Unfallaufnahme war die Speyerer Straße gesperrt.

Zeugen wenden sich bitte an die Unfallfluchtermittler der Verkehrspolizei Mannheim, Tel.: 0621/174-4222.

Veröffentlicht am 14. September 2021, 15:30
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=294401 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen