Kein Weihnachtsmarkt in Walldorf

Die Stadt Walldorf informiert:

Nun steht es fest: 2020 wird es in Walldorf, wie in vielen Orten, keinen Weihnachtsmarkt geben.
Der für den ersten und zweiten Advent geplante Walldorfer Weihnachtsmarkt, der alljährlich von der Abteilung Werbegemeinschaft des Gewerbevereins mit Unterstützung der Stadt organisiert wird, ist ein weiteres Opfer der Corona-Pandemie.

Wie die Werbegemeinschaft mitteilte, hätten die momentanen Umstände mit steigenden Infektionszahlen mit den einzuhaltenden Abstands- und Hygienevorschriften keine andere Entscheidung zugelassen. Bürgermeisterin Christiane Staab respektiert diese Entscheidung, die sie angesichts der problematischen Situation absolut nachvollziehen kann.

Weihnachtsmark 2019 (Foto: BBinz)

„Wir hoffen alle inständig, dass es 2021 in Walldorfs Zentrum im Advent wieder nach Glühwein, Kinderpunsch und feinen Plätzchen duftet, es am Fairtrade-Stand die exzellenten Elisenlebkuchen gibt und der Nikolaus als besonders prominenter Gast mit Geschenken für die Kinder nach Walldorf kommt“, meint Bürgermeisterin Christiane Staab, die an alle appelliert, sich gerade jetzt in der kälteren Jahreszeit, in der man sich überwiegend in geschlossenen Räumen aufhält, an die Corona-Regelungen mit Abstand, Maske und Hygiene zu halten.

 

Veröffentlicht am 18. Oktober 2020, 10:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=286978 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.15