Karate Spring Games – Talentsichtung und -förderung im Rhein-Neckar-Raum

(zg) Mit den Spring Games geht die Veranstaltungsreihe für den Karate Nachwuchs, nach den Winter Games, in die zweite Runde. Die Veranstaltungsreihe, führt junge Karateka an den Wettkampfsport heran.

Diesmal dabei, junge Karateka aus Dielheim, Sinsheim, Bönnigheim, Karlsruhe, Plankstadt, Neckarbischofsheim, Rauenberg, Hockenheim und Ketsch, die Eindrücke in Motorik, Technik und Regelwerk im Kumite sammeln durften.

Diesmal fand die Veranstaltung im KCRN Leistungszentrum in Dielheim statt, das aus allen Nähten platzte. Minis, Kinder, Schüler und Jugendliche hatten verschiedene Aufgaben zu bewältigen: Parcours, Kumite am Ball Aufgabenrandori. Sprünge, Seitgalopp, Steppen und Sprints wurden im Parcours variiert und langsam zu den Bewegungen, die auch auf der Kampffläche gebraucht werden.

Das Kumite am Ball entwickelte die Techniken, mit denen im Wettkampf Wertungen erzielt werden können. Im Randori konnten diese zu Wertungen weiterentwickelt werden. Im Quiz wurde das Regelwerk entdeckt und die Aktionen der Kampfrichter in verschiedenen Situationen nachgestellt.

Initiator und Trainer Volker Harren ist wichtig, dass Teilnehmer und Trainer etwas mitnehmen. Und obwohl für die Teilnehmer der Spaß an der Bewegung im Vordergrund steht, legt Harren Wert darauf, dass die wesentlichen Elemente für die entsprechenden Altersgruppen in den Dojos vorbereitet werden.

Wichtig sei auch, dass man ein einheitliches Verständnis über das angestrebte Niveau erarbeitet, erklärt Harren. Dies sei noch sehr unterschiedlich führt er fort. Mit den Summer Games am 23.06.2018 wird die Veranstaltung um die gewonnenen Erkenntnisse weiter entwickelt, um Möglichkeiten zur Förderung von Talenten und Vereinen in der Region zu erarbeiten.

Veröffentlicht am 16. März 2018, 12:34
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=242417 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.13