It’s SHOWTIME! – Kunden investieren in modernste Bogenoffsettechnologie von Heidelberg

· Marktnachfrage steigt zunehmend
· Mehrere hundert internationale Kunden und Interessenten zu Gast im
Print Media Center Wiesloch-Walldorf
· Mehrere tausend Registrierungen aus mehr als 100 Ländern online
· Weltpremiere Speedmaster CX 104 trifft Kundenanforderungen

Chiemgau-Druck, Deutschland, löst mit der neuen Speedmaster CX 104 eine ältere Speedmaster CD 102 ab und erwartet kürzere Rüstzeiten und weniger Makulatu

 

Dass sich die Nachfrage in den meisten wichtigen Absatzregionen spürbar belebt, wurde auch auf den aktuellen Kundenveranstaltungen der Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg) sichtbar. Erstmals seit über einem Jahr konnte das Unternehmen wieder eine größere Anzahl an Kunden in dem neu gestalteten Print Media Center am Standort Wiesloch-Walldorf empfangen. Begleitend zum ihrem internationalen digitalen Event IT’S SHOWTIME! mit mehreren tausend registrierten Teilnehmern aus mehr als 100 Ländern begrüßte Heidelberg verteilt über drei Veranstaltungstage auch mehrere hundert Kunden und Interessenten aus Deutschland, Italien, Polen, Tschechien und Österreich in Wiesloch-Walldorf.
Dabei stand die Weltpremiere der neuen Speedmaster CX 104, die das Unternehmen zeitgleich auch auf der China Print erstmals der Öffentlichkeit vorstellte, im Fokus der Präsentationen und stieß bei den Besuchern auf großes Interesse.

„Wir spüren eine steigende Nachfrage bei unseren Kunden. Der Markt kommt zurück, Druckereien in vielen Ländern investieren wieder und sie tun das in modernste Equipmentlösungen von Heidelberg“, so Rainer Hundsdörfer, Vorstandsvorsitzender bei Heidelberg. „Innovationen zahlen sich aus und sorgen dafür, dass unsere Kunden und unser Unternehmen für die Herausforderungen der Zukunft gerüstet sind.“


Gleich mehrere Kunden überzeugte das Technologiekonzept der neuen Universalmaschine Speedmaster CX 104:

Die italienische Akzidenzdruckerei Staged verspricht sich von der Investition in die Speedmaster CX 104 schnellere Rüstzeiten in Verbindung mit einer beständig hohen Druckqualität.

Chiemgau-Druck, Traunstein, Deutschland
Der klassische Akzidenzbetrieb Chiemgau-Druck in Traunstein, Deutschland, bietet alles aus einer Hand und produziert Broschüren, Flyer, Periodika, darunter die Verbandszeitschrift des bayerischen Trachtenverbandes. Das Familienunternehmen in dritter Generation setzt umfassend auf die Technologien von Heidelberg und schätzt die über Jahre gewachsene enge Zusammenarbeit und Betreuung.
Chiemgau-Druck hat mit Marktstart der Speedmaster CX 104 die Gelegenheit zur Investition in modernste Bogenoffsettechnologie genutzt und ersetzt damit eine ältere Speedmaster CD 102. Inhaber Thomas Vogel sagt: „Mit der Speedmaster CX 104 wollen wir unsere Rüstzeiten und Makulaturen weiter optimieren sowie die Laufgeschwindigkeit erhöhen.“

Großes Interesse an Heidelberg Innovationen zeigen Kunden im neuen PMC am Standort Wiesloch-Walldorf.

Officine Grafiche Staged Srl, Italien
Das Motto der italienischen Akzidenzruckerei Officine Grafiche Staged (Staged) in San Zeno Naviglio, das zu den avantgardistischsten und innovativsten Unternehmen in ihrem Bereich gehört, lautet: „360°-Kundenservice! Es braucht gute Ideen, um die Essenz eines Projekts wachsen zu lassen“. Das Unternehmen produziert in einer Anlage von über 2000 Quadratmetern und ist spezialisiert auf kundenindividuelle und umweltgerechte Werbe-, Handels- und Redaktionsmaterialien. Das Unternehmen ist nach FSC® Forest Stewardship Council® zertifiziert. Staged entschied sich für die Speedmaster CX 104 v.a. aufgrund ihrer Flexibilität zudem weil das Unternehmen besonders von den Vorteilen des Formats 70×100 auch für die Zukunft überzeugt ist und damit keine Änderung des Plattenformats notwendig wurde. Staged verspricht sich ebenfalls schnellere Rüstzeiten in Verbindung mit einer beständig hohen Druckqualität.

„Weltweit haben Kunden bereits mehr als 500 Druckwerke der neuen Speedmaster CX 104 bestellt“, so Rainer Wolf, Leiter Produkt Management Sheetfed bei Heidelberg. „Wir sind überzeugt, dass wir mit dieser Innovation einen Nerv in der Branche getroffen haben und die aktuellen Kundenanforderungen exakt bedienen können“

Text und Fotos: Heidelberger Druckmaschinen AG

Veröffentlicht am 5. Juli 2021, 06:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=292369 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen