Interkulturelle Woche Walldorf: Jugendabend im Jump am 28.9. und heute von 12 bis 14 Uhr Aschura-Tag auf der Drehscheibe

Zu einem interkulturellen Abend mit Filmvorführung und Speisen aus aller Welt lud das Jugendkulturhaus Jump ein.

(bb) Der geplante Film „Alles gut“ fiel leider mangels Zuschauerinteresse aus, wie Daniel Hofmann, Mitarbeiter des Jump, bedauernd mitteilte.

Das Büfett mit internationalen Speisen, das er zusammen mit zwei Jugendlichen am Vortag in fünf Stunden vorbereitet hatte, war jedoch begehrt. Im Laufe des Abends kamen viele Gäste und die leckeren Fingerfoods mussten immer wieder aufgefüllt werden.

Es gab Minipizza aus Italien, Börek aus der Türkei und Köttbullar aus Schweden. Die leckeren Dips – Aioli aus Frankreich, Tsatsiki aus Griechenland, Guacamole aus Mexiko und Mango-Chutney aus Indien – schmeckten mit verschiedenen Sorten frischem Brot und Keksen.
Zwischendurch durfte es auch mal eine saure Gurke sein, um den deutschen Geschmack nicht zu vergessen, erzählte Daniel Hofmann lächelnd.

Die Interkulturelle Woche geht heute weiter mit dem Aschura-Tag. Auf der Drehscheibe wird von 12 Uhr bis 14 Uhr das Aschura-Gericht, eine Süßspeise, verteilt.

Text und Fotos: BBinz

Daniel Hofmann hat das Büfett vor dem großen Ansturm fotografiert:

 

 

Veröffentlicht am 30. September 2017, 09:17
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=229111 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen