Bleiben Sie informiert  /  Mittwoch, 21. Februar 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Wiesloch und Walldorf

Interessantes vom Frühlingsfest THW Wiesloch-Walldorf 2013

25. März 2013 | Blaulicht, Leitartikel, THW Wiesloch-Walldorf

(nl) Auch in diesem Jahr lud das THW-Wiesloch-Walldorf zum Frühlingsfest ein. Wegen der eisigen Temperaturen musste trotz des Sonnenscheins ein großer Teil der Ausstellung in der vorhandenen Halle stattfinden.

   Dort wurde dann wie jedes Jahr zu Gulaschsuppe und allerlei anderen Speisen  und Getränken geladen.

 

Auch konnte man sich hier einen Teil der Fahrzeuge und Gerätschaften in Ruhe ansehen, die das THW bei seinen Einsätzen verwendet.

Auf den Außenflächen waren die größeren Fahrzeuge ausgestellt.

 

 

 

 

 

 

 

Am Infostand konnte man sich ausführlich über die Arbeit und die Einsätze des THW informieren und auch die zahlreich erschienenen ehrenamtlichen Mitarbeiter gaben freundlich und umfangreich Auskunft über ihre Tätigkeiten.

So sind die Einsatzkräfte des THW oft auf der ganzen Welt im Einsatz wie z.B.:

– Oder-Hochwasser 1997

– Elbe-Hochwasser 2002

– Erdbeben Iran 2003

– Tsunami in Südostasien Jahreswechsel 2004/2005

Bei den Einsätzen führt das THW unterschiedliche Arbeiten durch, wie die Sicherung von Trinkwasserversorgung, Rettung und Bergung von Menschen, Elektroversorgung oder das Räumen von betroffenen Bereichen.

Auf dem Gelände der Freiwilligen Feuerwehr Frauenweiler, das direkt gegenüber liegt, war für die kleine Besucher ein Hindernisparcour aufgebaut, an dessen Ende die Kinder eine “Löschung” durchführen konnten.

 

 

 

 

 

 

 

 

Auch das DRK Wiesloch war mit Fahrzeugen und ehrenamtlichen Helfern vor Ort und klärte ausführlich über die vorhandenen Wagen und die jeweiligen Einsatzmöglichkeiten  bzw. den Inhalt bzw. die Sortierung der notwendigen Rettungsmaterialien.

 

In den Unterhaltungen mit den ehrenamtlichen Mitarbeitern aller drei Organistionen wird schnell klar, wie viel Zeit und Energie diese Frauen und Männer investieren, um täglich Menschen zu helfen und Leben zu retten.

Das THW, wie natürlich auch die Freiwillige Feuerwehr und das DRK freuen sich jederzeit über neue Interessenten, die bereit sind, sich im Team dafür einzusetzen in Notsituationen für andere Menschen dazusein.

Wer sich für die Arbeit des THW interessiert, kann sich z. B. unter www.thw.de informieren.

 

Fotos: Natascha Leng

Das könnte Sie auch interessieren…

Leon-Rot: 57-Jähriger gefährdet Verkehrsteilnehmer – Polizei sucht Zeugen und Geschädigte

Am Freitagabend, gegen 18 Uhr, teilte ein Verkehrsteilnehmer der Polizei mit, dass in St. Leon-Rot ein Audi unterwegs sei, dessen Fahrer eine auffällige Fahrweise an den Tag lege. Die Fahrstrecke führte von der L546 weiter über die Walldorfer Straße, Hauptstraße und...

Spätlese e.V. – gemeinsam für Baiertal – ein indischer Abend

So viel Farbe und Geschmack - das hatten die Wenigsten erwartet. Zusammen mit dem Pächterpaar des Sarvan Havali, des indischen Restaurants (Clubhaus) am Sportplatz in Baiertal, entführten die Veranstalter der Spätlese e.V. die Gäste in die Welt der indischen Küche....

Astoria Störche stürmen das Rathaus

Närrische Stimmung bei der Schlüsselrückgabe Es ist ein gut gepflegtes Ritual, dass die KG Astoria Störche am Faschingsdienstag im Rathaus ihre Aufwartung machen, um den Rathausschlüssel symbolisch an den Bürgermeister zurückzugeben. Die Regentschaft der Närrinnen und...

Hier könnte Ihr Link stehen

Veranstaltungen / Gewerbe

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

Archive