Heute: Benefizkonzert für Leimener Tafel

Bandleader Uwe Janssen, Drummer Freddy Christoffer, Bassist Wolfy Ziegler und Saxophonvirtuose Ralph Delgado beim 2011 Benefizkonzert zugunsten der Tafel. Es kamen beinahe 1.000 € zusammen!

Es gibt wohl kaum ein sinnvolleres lokales Hilfsprojekt als “Die Tafeln” bei denen nachgewiesener Maßen Bedürftige zu günstigen Preisen Lebensmittel des täglichen Bedarfs kaufen können. Bei der Leimener Tafel ist die Anzahl der registrierten Kunden, die auf diese Form der Hilfe angewiesen sind seit dem letzten Jahr um fast 20 % gestiegen, auf nunmehr gut 1.100 Personen / Familien. Leider sind immer häufiger auch Rentner unter den Kunden, deren Lage – im Gegensatz zu (möglicherweise ) temporären Grundsicherungsempfängern – keinerlei Hoffnung auf Besserung zuläßt.

AWO St. Ilgen und Tafelvorsitzende Karin Hack

Die Leimener Tafel ist neben der Geschwister-Scholl-Schule in St. Ilgen in mehreren “provisorischen” Containern untergebracht, die dort angebotenen Waren werden vom Groß- und Einzelhandel, von Märkten und Bäckereien zur Verfügung gestellt oder von der Tafel bei Unternehmen zu vergünstigten Konditionen eingekauft. Die gesamte, umfangreiche Arbeit wird dabei von ehrenamtlichen Helfern geleistet, wie die Leiterin der Einrichtung, Karin Hack, betont.

Gerade zu Weihnachten und zum Jahresende zeigt sich die hier vor Ort in Leimen und Nußloch existierende Not besonders stark, wenn einerseits den Kunden der Tafel aus finanziellen Gründen ein “Weihnachtseinkauf” garnicht möglich ist und zum anderen die Tafel kaum Möglichkeiten hat auf hohe Nachfrage mit dem Zukauf von mehr Lebensmitteln zu reagieren. Hierfür ist die Tafel ausschließlich auf Spenden angewiesen.

Ralph Delgado am Saxophon

Umsomehr freut sich Karin Hack über das am Freitag stattfindende Benefizkonzert zugunsten der Tafel, das im Gasthaus zum Bären ab 19.00 Uhr stattfindet und vom bekannten Leimener Sänger und Bandleader Uwe Janssen veranstaltet wird. Unterstützung erhält er dabei von weiteren prominenten Musikern aus der Region.

Mit dabei sind Ralph Delgado am Saxophon, übrigens auch mittlerweile ein Bürger Leimen’s, Wolfy Ziegler am Bass, Stephan Keller am Keyboard und Michael Germer an den Drums!

Wolfy Ziegler am Baß

Möglicherweise kommen noch weitere Musiker hinzu, denn das Ganze ist als offene Session konzipiert. Bei diesen jetzt bereits bekannten Musikern darf sich das Publikum auf wirklich hochklassigen Sound freuen, eine Besetzung in dieser Qualität ist in Leimen wirklich nur selten zu finden. Eintritt wird nicht verlangt, aber Karin Hack und die Tafel hoffen auf möglichst viele freiwillige Spenden, wenn mit dem “Füllhorn” herumgegangen wird.

Stephan Keller wieder am Keyboard

Gute Musik zu einem guten Zweck: Das sollte möglichst viele Bürgerinnen und Bürger am Freitag in den Bären bringen. Wer leider nicht die Möglichkeit hat zu kommen, aber (s)einen Beitrag zur Tafel leisten möchte kann dies per Spendenüberweisung tun. Jeder Cent zählt, denn gerechnet wird in Pfund Mehl. Jedes einzelne Pfund für ca. 20 Cent ergibt in einer bedürftigen Familien die Basis für einen Weihnachtskuchen und damit eine etwas frohere Weihnacht, trotz der vielen Sorgen, die mit finanzieller Not einher gehen …

Das Spendenkonto lautet:
Leimener Tafel
Volksbank Kurpfalz + H+G Bank
BLZ 672 901 00
Kto.: 0061498800
Veröffentlicht am 16. November 2012, 11:01
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=12735 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen