getoastete Waffeln lösen Meldeanlage aus

Brandmeldeanlage

Datum: 07.04.2018, 19:04 Uhr
Einsatzort: Wiesloch Schwetzinger Str.
Wiesloch: VRW/ELW, LF 20/16, TLF 20/40-SL, DLK 23/12
 

Die automatische Brandmeldeanlage der Gemeinschaftsunterkunft in der Schwetzinger Straße löste am Samstagabend einen Feueralarm aus. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte der Abteilung Wiesloch war im vierten Obergeschoss leichter Brandgeruch wahrnehmbar. Wie sich bei der Kontrolle der Küche herausstellte, waren Waffeln in einem Toaster in Brand geraten. Die Bewohner hatten die Inhalte zwar ordnungsgemäß abgelöscht und ensorgt, das Auslösen der Brandmeldeanlage konnten sie aufgrund der leichten Rauchschwaden jedoch nicht verhindern. Nachdem die Personen belehrt, die Räumlichkeiten belüftet und die Brandmeldeanlage in ihren regulären Betriebszustand zurückgesetzt war, konnten die ehrenamtlichen Helfer der Feuerwehr wieder abrücken.

M. Friz

Quelle: www.feuerwehr-wiesloch.de

Veröffentlicht am 10. April 2018, 12:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=244168 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.12