Bleiben Sie informiert  /  Montag, 22. April 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Wiesloch und Walldorf

Gesetzliche Regelung zur medizinischen Behandlung von Menschen in rechtlicher Betreuung

20. Januar 2013 | Das Neueste, Politik

Der Bundestag hat am Donnerstagabend (17. Januar 2013) das „Gesetz zur Regelung der betreuungsrechtlichen Einwilligung in eine ärztliche Zwangsmaßnahme“ verabschiedet. Damit ist es möglich, rechtlich betreute Menschen auch dann mit dringend notwendigen medizinischen Maßnahmen zu versorgen, wenn sie selbst aufgrund einer psychischen Krankheit, einer geistigen oder einer seelischen Behinderung die Notwendigkeit der Behandlung nicht erkennen können. „Mit der neuen Regelung bekommen wir nun die eindeutige Gesetzeslage, die wir so dringend benötigt haben“, sagte Baden-Württembergs Justizminister Rainer Stickelberger am Freitag (18. Januar 2013) in Stuttgart: „Das bedeutet, dass Betroffene die Hilfe bekommen, die sie brauchen. Gleichzeitig hat die Verunsicherung bei medizinischen Fachkräften, Betreuerinnen und Betreuern und auch bei den Gerichten wegen der fehlenden Rechtsgrundlage damit ein Ende.“

Aufgrund einer Entscheidung des Bundesgerichtshofs im Sommer vergangenen Jahres war die Behandlung rechtlich betreuter Menschen nur noch mit deren ausdrücklicher Zustimmung möglich. Das galt selbst dann, wenn medizinische Maßnahmen dringend notwendig waren, die Patienten dies aufgrund ihrer Erkrankung aber nicht erkennen konnten. Im Rahmen enger rechtlicher Grenzen kann nun eine Behandlung erfolgen, sofern die Zustimmung des rechtlichen Betreuers oder der rechtlichen Betreuerin vorliegt und ein Gericht dies genehmigt hat.

Quelle: Justizministerium Baden-Württemberg

Das könnte Sie auch interessieren…

Dielheim – Fahrzeug überschlägt sich

Aktuell kommt es auf der K4178 zwischen Oberhof und Meckesheim aufgrund eines Unfalls zum Einsatz von Rettungskräften. Aus bislang unbekannter Ursache hat sich hier ein Fahrzeug überschlagen. Weitere Informationen folgen...  Quelle: Polizeipräsidium Mannheim 

Auszeichnung für Chor und Teamarbeit für den MGV Frohsinn Baiertal

Wem soll man danken? Der Vorstandschaft, dem Dirigenten oder den Sänger*innen? Die Preisverleihung durch den Chorverband Kurzpfalz Heidelberg e.V. machte es deutlich: die Auszeichnung hat der Chor als modernes und motiviertes Team erreicht. Der MGV Frohsinn Baiertal...

Tiefgaragen in Walldorf müssen saniert werden

  Ausschuss vergibt die Planungsleistungen „Durchaus beträchtliche Sanierungsmaßnahmen“, so Stadtbaumeister Andreas Tisch, stehen in den beiden Tiefgaragen „Hinter der evangelischen Kirche“ und „Karlstraße“ an. Für beide zusammen rechnet die Stadt mit Kosten von...

Hier könnte Ihr Link stehen

Veranstaltungen / Gewerbe

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

Archive