Fußball-Bundesliga: Heute TSG 1899 Hoffenheim und der SC Freiburg. Fahrthinweise

Sinsheim: Fußball-Bundesliga – Streckensperrung auf der Zugstrecke zwischen Heidelberg und Neckargemünd – Schienenersatzverkehr -Polizei rät Besuchern rechtzeitig loszufahren

2018-02-23T14:26:23

Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) – Am Samstag, 24.02.2018, 15:30 Uhr, treffen in der „WIRSOL Rhein-Neckar-Arena“ Sinsheim die TSG 1899 Hoffenheim und der SC Freiburg aufeinander.

Wegen Bauarbeiten verkehren derzeit keine Züge zwischen dem Hauptbahnhof Heidelberg und dem Bahnhof Neckargemünd. Ab Hauptbahnhof Heidelberg wird ein Schienenersatzverkehr eingerichtet, die Rückfahrt erfolgt analog. Der Fußball-Reiseverkehr aus Richtung Eppingen wird über den Bahnhof Museum/Arena abgewickelt.

Auf der BAB 6 besteht für Besucher, die mit dem Auto anreisen, aufgrund der derzeitigen Dauerbaustellen eine hohe Staugefahr.

Die Polizei rät deshalb, sich auf die Verkehrssituationen einzurichten und rechtzeitig loszufahren.

Veröffentlicht am 24. Februar 2018, 08:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=240941 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.12