Bleiben Sie informiert  /  Sonntag, 21. April 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Wiesloch und Walldorf

Funzel- und Laternenabend im Feldbahn- und Industriemuseum Wiesloch

2. Oktober 2014 | > Wiesloch, Feldbahnmuseum, Leitartikel, Photo Gallery

Funzel- und Laternenabend“ im Feldbahn- und Industriemuseum Wiesloch – stimmungsvoller Abend im Kerzen- und Lichterschein

funzel_02Am Samstag, den 4. Oktober wird das Museumsgelände am Wieslocher Feldbahnlokschuppen mit zahlreichen Kerzen und Lichtern stimmungsvoll beleuchtet. Der Museumsverein läd zu einem Funzel- und Laternenabend ein. Alle Besucher sind an dieser Nachmittags- und Abendveranstaltung eingeladen Lampions und Laternen mitzubringen. Gefragt sind Beleuchtungskörper aller Art, die ohne elektrische Glühbirne funktionieren. Dabei kann es sich um echte Unikate, Eigenbauten, Funde aus der Mottenkiste, kreative Konstruktionen oder simple Lampions handeln.

 

funzel_01Bringen sie einfach ihre „Lieblingsfunzel“ mit! Alle Kinder mit einer Laterne oder Lampion bekommen einen Freifahrschein für die Feldbahn. Auch Museumsführungen werden wieder angeboten. Zusätzlich zu den Rundgängen für Erwachsene wird es auch spezielle Kinderführungen geben. Wer möchte kann mit dem „Wieslocher Steiger“ den Schaustollen befahren und dabei interessantes über das „Geleucht“ des Bergmanns erfahren. Erstmals zu Gast: Edle Brände, Liköre, Whisky, Grappe am Verkostungsstand von „Spirit-Destille“ aus Homburg. Lassen Sie sich überraschen! Los geht´s um 16.00 Uhr bis in die Nacht hinein. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt.

 

Das Feldbahnmuseum „In den Weinäckern“ liegt verkehrsgünstig nur 10 Geh-Minuten vom DB- und S-Bahnhof Wiesloch-Walldorf entfernt, ist mit dem Fahrrad auf ausgeschilderten Radwegen gut erreichbar oder kann mit dem PKW über die neue B 3, Abfahrt Wiesloch-West, Richtung REWE-Frischelager, angefahren werden.

Fotos: Rafael Dreher

 

 

Das könnte Sie auch interessieren…

Der österreichische Autor Heinrich Steinfest war mit „Sprung ins Leere“ in der Stadtbücherei zu Gast

  Ein ebenso höflicher wie erwartungsfroher Applaus begrüßt den „ganz besonderen Gast“, als den Barbara Grabl, die Leiterin der Stadtbücherei, den österreichischen Autor Heinrich Steinfest vorstellt. Der entschuldigt sich gleich zu Beginn für seine „etwas...

Wein und Markt auf Straßen und Gassen

Wein und Markt anlässlich des Winzerfestes findet in diesem Jahr am Samstag, 31. August 2024, 11.00 - 19.00 Uhr statt. Zur Vorbesprechung laden die Stadtverwaltung Wiesloch und der Verkehrsverein Wiesloch alle interessierten Vereine auf Donnerstag, 2. Mai 2024, 18.30...

Walldorf: Außenbereich des Kommunalen Kindergartens wird neu gestaltet

  Umsetzung wird in Teilabschnitten erfolgen Einstimmig hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung die Umgestaltung der Freianlagen am Kommunalen Kindergarten beschlossen. Dafür wird mit Kosten von circa 688.000 Euro gerechnet. Stadtbaumeister Andreas Tisch...

Hier könnte Ihr Link stehen

Veranstaltungen / Gewerbe

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

Archive