Bleiben Sie informiert  /  Samstag, 13. April 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Wiesloch und Walldorf

Freie Weihnachts-Markthütten 2012

28. Oktober 2012 | > Wiesloch, Allgemeines, Das Neueste

Der diesjährige Weihnachtsmarkt findet in der Zeit vom 30. November bis 09. Dezember 2012 auf dem Marktplatz, dem Evangelischen Kirchplatz und der dazwischen liegenden Fußgängerzone statt.

Insgesamt sind nun noch drei Weihnachtsmarkthütten zu unterschiedlichen Zeiten frei, um vom Vereinen, Schulen, Organisationen, Kindergärten, Gewerbetreibenden oder anderen interessierten Gruppen bewirtschaftet zu werden.
Eine Hütte ist vom 03. bis 07.12. 2012 frei, eine zweite vom 04. bis zum 06.12 und die dritte vom 04. Bis 09.12. 2012.

Auch in diesem Jahr hofft die Stadt Wiesloch durch die Vielzahl der Hütten und Stände und durch das bunte Angebot der Hüttenbetreiber dem Weihnachtsmarkt eine schöne, vorweihnachtliche Atmosphäre verleihen zu können. Wie in den vergangenen Jahren wird das Kulturamt mit verschiedenen Institutionen (Musikschule Südliche Bergstraße, den hiesigen Schulen und Kindergärten, Musik- und Gesangsvereinen) in Kontakt treten, damit deren musikalischen Umrahmungen unseren Weihnachtsmarkt wieder stimmungsvoll bereichern und ihn zu einem schönen vorweihnachtlichen Erlebnis für Jung und Alt  machen.

Der Markt ist wie folgt geöffnet:

Montag  bis Freitag: 16:30 – 20:00 Uhr

samstags: 11:00 – 20:00 Uhr

sonntags: 14:00 – 20:00 Uhr.
Wer möchte, kann die Weihnachtsmarkthütte auch bis 21:00 Uhr geöffnet lassen.

Wer Interesse an einer Weihnachtsmarkthütte hat, kann sich umgehend bei Renate Rauch, [email protected] oder per Telefon 06222/84-276, immer nachmittags, melden.

Quelle: Stadt Wiesloch

Das könnte Sie auch interessieren…

Wiesloch – Junge Radfahrerin von Pkw erfasst

Am Donnerstag befuhr eine 79-jährige Suzuki-Fahrerin gegen 11:30 Uhr die Bahnhofstraße in Richtung Innenstadt. Am Kreisverkehr in Höhe der Luisenstraße fuhr sie in diesen ein und übersah hierbei eine 18-jährige Radfahrerin, die sich bereits im Kreisverkehr befand....

Vorsicht vor Wildunfällen

  Die Stadt Walldorf informiert: Alle zwei Minuten ereignen sich nach einem Bericht des ADAC rein rechnerisch in Deutschland Wildunfälle, also Unfälle, bei denen an einem Fahrzeug Schäden durch Ausweichen oder den Zusammenstoß mit einem Tier entstehen. Und nach...

Schüler des Gymnasiums nehmen Spende der Steuerungsgruppe Fairtrade entgegen

  Geld kommt Schulprojekt in Namibia zu Gute Wirtschaftsförderin Susanne Nisius und Mitarbeiterin Sandra Seitz haben im Namen der Steuerungsgruppe Fairtrade einen Scheck an Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums überreicht, die sich in der AG des Fairen Handels...

Hier könnte Ihr Link stehen

Veranstaltungen / Gewerbe

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

Archive