Feiertage und Ferien im Wildparadies

Am 3. November geht eine ereignisreiche Saison im Erlebnispark Tripsdrill Tripsdrill_Claimgruen_4czu Ende. WP_Nachwuchs_BaerenfamilieDie Eröffnung zweier Neuheiten prägte das Jahr ebenso wie das Auf und Ab des Wetters. Bis zum Saisonende erwartet Betreiberfamilie Fischer rund 670.000 Besucher. Das neue Gaudi-Viertel, ein 1.000 qm großer Indoor-Spielebereich, erwies sich gerade an wetterunbeständigen Tagen als dankbare Investition. Mit „Karacho“ ging es dann in den Sommer – die neue Katapult-Achterbahn stellte sich als absoluter Publikumsmagnet heraus. Das bewiesen auch zahlreiche N_BH_Rubinienheim_223(internationale) Auszeichnungen, die neben Karacho auch den Park, dessen Service und Preis-Leistungs-Verhältnis überaus positiv bewerteten. Der Erlebnispark schließt über den Winter seine Tore, das benachbarte Wildparadies ist jedoch weiterhin an Wochenenden, Ferien- und Feiertagen geöffnet.

Veröffentlicht am 26. Oktober 2013, 06:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=40035 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen