Bleiben Sie informiert  /  Samstag, 20. Juli 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Wiesloch und Walldorf

FC-Astoria Walldorf: Joker Müller schockt Walldorf

8. April 2015 | Das Neueste, FC Astoria Walldorf

FC Astoria

Der FC-Astoria Walldorf verliert das Nachholspiel bei der SpVggNeckarelz denkbar knapp mit 1:2. Den Führungstreffer durch David Etzold kontert Bogdan Müller mit einem späten Doppelpack.

Walldorfs Trainer Matthias Born schickte dieselbe Startelf ins Rennen, die drei Tage zuvor im Heimspiel Wormatia Worms mit 5:1 schlug. Das Derby im Elzstadion begann sehr schwungvoll, Neckarelz machte sofort Druck und forderte Elfmeter als Manuel Kaufmann eine Flanke an die Hand sprang (8.).

Schiedsrichter Bergmann hatte auf die Situation freie Sicht und entschied richtigerweise auf Weiterspielen. Auf der Gegenseite konterte Walldorf und hatte durch David Etzold nach Zuspiel von Marcel Carl die erste Torgelegenheit (11.).

In der 16. Minute ging Walldorf dann ein wenig überraschend in Führung, auf Zuspiel von Stephan Sieger köpfte Etzold über den herausstürmenden Wagner in das leere Tor. Mit dem Treffer wuchs die Sicherheit im Walldorfer Spiel, geschickt ließ man Ball und Gegner laufen, FCA-Keeper Rick Wulle blieb bis zum Pausenpfiffdementsprechend beschäftigungslos.

Nach vorne schepperte in der 38. Minute noch einmal die Latte bei einem Hammer aus knapp dreißig Meter von Steffen Haas.

Stadtwerke Walldorf

Den besseren Start in die zweite Hälfte erwischten erneut die Gastgeber, Burgio setzte sich mit einer starken Einzelaktion toll in Szene, sein Schuss aus spitzem Winkel lenkte Wullejedoch mit einer Glanzparade über den Querbalken (48.).

In der Folge lieferte der FCA tolle Defensivarbeit, Neckarelz schaffte es über weite Strecken der 2. Halbzeit nicht mehr Walldorf in Bedrängnis zu bringen. Nach vorne hin wurden die Konter nicht gut ausgespielt, Carl hatte bei einem Eckball von Andreas Schön eine gute Kopfballgelegenheit (76.).In der Schlussphase hielt das Derby was es versprach, beide Mannschaften kämpften um jeden Zentimeter Spielfläche.

In der 84. Minute kombinierte sich Neckarelz über die rechte Außenseite sehenswert durch und erzielte nach einer Hereingabe vom Ex-Walldorfer Niklas Horn den 1:1-Ausgleich durch den kurz zuvor eingewechselten Bogdan Müller. Kurz darauf war derselbe Spieler wieder zur Stelle per Drehschuss nach einer hohen Freistoßflanke aus dem rechten Halbfeld (86.).

Binnen zwei Minuten lag man nach einer Führung plötzlich mit einem Tor zurück, Walldorf sichtlich geschockt, schmiss in den Schlussminuten alles nach vorne und wäre beinahe noch zum Ausgleich gekommen. Ein Freistoß von Schön aus knapp zwanzig Meter halbrechte Position, zischte am Torwinkel vorbei (89.).

Auf der anschließenden Pressekonferenz sagte Walldorfs Trainer Matthias Born: „Wir haben heute innerhalb von zwei Minuten das Spiel verloren. Wir haben gut begonnen und unseren Plan leider nur bis zur 80. Minute durchgezogen.“ Weiter geht es für den FCA in dieser englischen Woche bereits am Freitag (10. April) mit dem schweren Auswärtsspiel beim FC 08 Homburg, Anpfiff im Waldstadion ist um 19:30 Uhr.

Tore: 0:1(16.) Etzold, 1:1 (84.) Müller, 2:1 (86.) Müller

SpVggNeckarelz: Wagner – Bückle, Kizilyar, Hofmann, Kiermeier – B. Schäfer, Busch (46. Gerstle), Horn – Burgio (90. C. Schäfer), Beyazal (72. Müller), Szimayer

FC-Astoria Walldorf:Wulle – Hofmann, Nyenty, Kaufmann, Mohr – Sieger (89. Meyer), Haas, Hillenbrand (73. Schön), Kern, Etzold – Carl

Schiedsrichter: Manuel Bergmann (Erbach)

Zuschauer: 350

 

Ouelle: www.fc-astoria-walldorf.de


Weitere Ereignisse und Spielberichte des
FC Astoria Walldorf in unserer Rubrik:  Sport / FC Astoria

 

Das könnte Sie auch interessieren…

Ladeplätze sind für E-Fahrzeuge freizuhalten

  Parkende Autos blockieren Ladesäulen – Ordnungswidrigkeit kostet 55 Euro Die Stadt Walldorf, das Mannheimer Energieunternehmen MVV und die Stadtwerke Walldorf haben in den vergangenen zwölf Monaten die Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge stark ausgebaut. Mit...

Stadt führt Pilotprojekt Sprachkurs künftig in Eigenregie fort

  Elf Frauen absolvierten Sprachkurs in Walldorf Nach 200 Unterrichtsstunden seit Oktober 2023 haben es elf Frauen nun geschafft und den Sprachkurs abgeschlossen. Das Besondere am Kurs, der sechs Stunden pro Woche im Begegnungshaus stattfand: Auch für die...

Morgen, 20.07.: Open-Air-Konzert der Schlagzeugensembles der Musikschule

  „Percussion im Hof“ Am Samstag, 20. Juli, 14.30 Uhr, laden unter der Leitung von Benjamin Wittiber die Schlagzeugensembles Rappelkiste und Sticktime der Musikschule Südliche Bergstraße zum Open-Air-Konzert „Percussion im Hof“ ein. Dieses Jahr findet das Event...

Hier könnte Ihr Link stehen

Veranstaltungen / Gewerbe

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

Archive