Bleiben Sie informiert  /  Sonntag, 21. Juli 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Wiesloch und Walldorf

FC-Astoria Walldorf: 0:3-Pleite gegen SV Spielberg

16. Februar 2015 | Das Neueste, FC Astoria Walldorf

FC Astoria

Im 5. Testspiel der Wintervorbereitung setzt es die erste Niederlage für die Mannschaft von Matthias Born. Der SV Spielberg, Tabellenführer der Oberliga Baden-Württemberg siegt auf dem Walldorfer Kunstrasenplatz mit 3:0.

Andreas Schön und Thorben Stadler wurden wegen leichten Blessuren geschont, Manuel Kaufmann und Benny Hofmann fehlten weiterhin krankheitsbedingt.

Beide Mannschaften schenkten sich von Beginn an nichts und spielten zielstrebig nach vorne, in der 8. Minute ging Spielberg durch einen sehenswerten Treffer von Fabian Jäckh in Führung. Kurz darauf hatte Walldorf bei einem Foulspiel im eigenen Strafraum Glück dass der Schiedsrichter nicht auf Elfmeter entschied.

Nach zwanzig Minuten kam der FCA zum ersten Abschluss, dabei prüfte Marcel Carl mit einem strammen Schuss Spielbergs Schlussmann Mathias Moritz (22.).

In der 32. Minute erhöhte Spielberg auf 2:0 nach einem Fauxpas von Rick Wulle schob Jäckh ins leere Tor ein.

 

Stadtwerke Walldorf

Zur Pause wechselte Born auf sieben Positionen. Walldorf war sofort auf Ergebniskorrektur aus und schnürte Spielberg in ihrer Hälfte ein.

Die Gäste blieben jedoch stets gefährlich und hatten in der Folge zwei sehr gute Kontersituationen. Auf Walldorfer Seite hatte Nicolai Groß auf Zuspiel von Marcel Hofbauer den vermeintlichen Anschlusstreffer auf dem Fuß (56.).

Kurz darauf köpfte Stephan Sieger nach einer Ecke von Timo Kern über den Querbalken (62.). In diese gute Walldorfer Phase hinein sorgte Spielberg für die frühzeitige Entscheidung, dabei schickte Christoph Nirmaier seinen Mitspieler Manuel Hasel auf die Reise, der vor Jürgen Rennar cool blieb und das 3:0 markierte (66.).

Nur minutenspäter rettete Rennar seine Mannschaft vor einem höheren Rückstand gegen Alexander Schoch (69.).

In der Schlussphase nahmen beide Mannschaften das Tempo ein wenig raus, Kerns Schuss aus der zweiten Reihe neben den linken Pfosten blieb die letzte gefährliche Torraumszene (78.) in dieser Partie.

 

 

 

Ouelle: www.fc-astoria-walldorf.de


Weitere Ereignisse und Spielberichte des
FC Astoria Walldorf in unserer Rubrik:  Sport / FC Astoria

 

Das könnte Sie auch interessieren…

Walldorf: 2026 werden „125 Jahre Stadtrechte“ gefeiert

  Gemeinderat billigt die Eckpunkte des Jubiläumsprogramms Im Gesetzes- und Verordnungsblatt für das Großherzogtum Baden, herausgegeben am 12. September 1901, wurde veröffentlicht, dass „seine Königliche Hoheit der Großherzog mit allerhöchster...

Walldorf: Kein historischer Stadtspaziergang im Juli und August

  Die Stadt Walldorf informiert: Der historische Stadtspaziergang macht Sommerpause und findet daher im Juli und August nicht statt. Der nächste Stadtspaziergang wird am Mittwoch, 18. September, stattfinden und damit um eine Woche vorgezogen, um die Veranstaltung...

Ladeplätze sind für E-Fahrzeuge freizuhalten

  Parkende Autos blockieren Ladesäulen – Ordnungswidrigkeit kostet 55 Euro Die Stadt Walldorf, das Mannheimer Energieunternehmen MVV und die Stadtwerke Walldorf haben in den vergangenen zwölf Monaten die Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge stark ausgebaut. Mit...

Hier könnte Ihr Link stehen

Veranstaltungen / Gewerbe

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

Archive