Faszinosum Streichquartett in der Astoria-Halle

Das Malion Quartett wird im Rahmen der Konzerte der Stadt am Donnerstag, 28. April, um 20 Uhr in der Astoria-Halle spielen.
Das vielfach ausgezeichnete Quartett, bestehend aus Alexander Jussow, Jelena Galic, Lilya Tymchyshyn und Bettina Kessler, wird einen weiten dramaturgischen Bogen von den Anfängen der Gattung Streichquartett bis ins 20. Jahrhundert hinein spannen.
Die Besucherinnen und Besucher werden an dem Abend Werke von Haydn, Janáček und Debussy hören.

Der Eintritt kostet 10 Euro, ermäßigt 6 Euro. Karten gibt es bei Bücher Dörner, Bahnhofstraße 8, im Rathaus sowie an der Abendkasse.

 

 

Veröffentlicht am 23. April 2022, 08:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=298137 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen