Bleiben Sie informiert  /  Sonntag, 21. April 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Wiesloch und Walldorf

“Fachwerk” Walldorf: Die Maskenproduktion läuft

18. April 2020 | > Walldorf, Allgemeines, Das Neueste, Gewerbe

„Unser Aufruf: An die Nähmaschinen, fertig, los! ist auf ein wunderbares Echo gestoßen“, freuen sich Eva Mangold vom Atelier „Fachwerk“ und Andrea Münch von der städtischen IAV-Stelle, die diese Initiative gerne unterstützt und koordiniert.

Rund zwanzig Walldorferinnen fabrizieren seit Tagen eifrig Nase-Mund-Masken, die nicht nur nützlich sind, sondern auch noch schön aussehen. Was nun noch gebraucht wird, sind Stoffspenden. „Wir können dünnen Baumwollstoff brauchen, zum Beispiel von Bettlaken, Bettwäsche oder auch Herrenhemden“, erklärt Eva Mangold. Sie bittet darum, nur saubere Teile zur Weiterverwendung abzugeben.

Die Behelfsmasken werden an Seniorinnen und Senioren verteilt sowie weitere Menschen, die zur Risikogruppe zählen. Auch wenn die selbstgenähten Masken medizinischen Ansprüchen nicht genügen, können sie doch dazu beitragen, sich und andere vor einer Übertragung des Coronavirus durch die gefürchtete Tröpfcheninfektion besser zu schützen.

Die ersten 150 Masken gingen an die Bewohnerinnen und Bewohner des Betreuten Wohnens und des Pflegezentrums Astor-Stift. Die nächsten Empfänger sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Tafel Walldorf und die ehrenamtlichen Begleiterinnen und Begleiter der Hospizhilfe.

Kontakt

Wer auch mitnähen möchte oder eine Stoffspende übergeben will, kann sich an Andrea Münch von der städtischen IAV-Stelle wenden, Tel. (0 62 27) 35-11 68, [email protected] oder an Eva Mangold unter [email protected]

 

Alles made in Walldorf. Bei rund zwanzig Näherinnen rattern die Nähmaschinen, um Behelfsmasken zu produzieren.

Text: Stadt Walldorf
Foto: Pfeifer

 

Das könnte Sie auch interessieren…

Konzerte der Stadt: Liederabend in der Laurentiuskapelle mit „Ophelias Traum“

  Die dritte Veranstaltung der diesjährigen Reihe „Konzerte der Stadt“ findet am Donnerstag, 25. April, 19 Uhr, in der Laurentiuskapelle statt. Alina Wunderlin (Sopran) und Ulrich Eisenlohr (Klavier) präsentieren unter dem Titel „Ophelias Traum“ Werke von Robert...

Kartierungen von Tieren, Pflanzen und Lebensräumen

  In Walldorf werden im Zeitraum von April bis Ende November Kartierungen von Arten der Fauna-Flora-Habitat (FFH)-Richtlinie sowie weiteren Tieren und/oder Pflanzen durchgeführt. Dabei wird die Gemeindefläche nicht flächendeckend untersucht. Vielmehr erfolgen die...

Teilregionalpläne Windenergie und Freiflächen-Photovoltaik

  Bürger können sich zu Wort melden Noch bis 29. April sind die beiden Teilregionalpläne Windenergie und Freiflächen-Photovoltaik im Rahmen der öffentlichen Auslegung im Internet zugänglich. Anregungen zu den Entwürfen können bis zu zwei Wochen nach Ablauf der...

Hier könnte Ihr Link stehen

Veranstaltungen / Gewerbe

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

Archive