Fachgruppe „Kultur und Sport“ ist umgezogen

(LL) „Das Vereinsbüro hat vielfältige Aufgaben“, beginnt Andrea Michels, Leiterin der Fachgruppe Kultur und Sport die Vorstellung der neuen Räumlichkeiten. Die Fachgruppe „Kultur und Sport“ sowie „Vereinsbüro“ sind zwei Organisationseinheiten, die an diesem Tag gemeinsam mit OB Dirk Elkemann und Bürgermeister Ludwig Sauer die neuen Räumlichkeiten präsentieren. Das fünfköpfige Team, welches sich aus Sabine Pommrenke, Andrea Jost, Sebastian Suck und Jennifer Lensch  zusammensetzt, hat unterschiedliche Aufgabenbereiche. Sie sind unter anderem für die Hallenbelegungen der Stadt Wiesloch, das kulturelle Raumangebot, den Veranstaltungskalender oder auch als Ansprechpartner für Vereine zuständig.

v.l.n.r.: OB Dirk Elkemann, Andrea Michels, Jennifer Lensch, Sabine Pommrenke, Bürgermeister Ludwig Sauer und Andrea Jost.

Mit der Zeit kam es zu einem erhöhten Platzbedarf der Fachgruppe, jedoch gab OB Dirk Elkemann an, „dass ein Anbau am Rathaus nicht möglich sei“. Nichtsdestotrotz möchte man weiterhin optimale Arbeitsbedingungen für die Mitarbeiter garantieren; aus diesem Grund kam es zu einem Umzug der Fachgruppe. Die beste Lösung schien es dabei zu sein, das „Vereinsbüro“ auszulagern. Da das Team Woche für Woche die höchste Besucherfrequenz erwartet, ist diese Entscheidung mehr als sinnvoll. Heute ist das fünfköpfige Team in der Marktstrasse 11, nur wenige Meter vom Rathaus und direkt am Marktplatz, zu finden.

Die gemietete Räumlichkeit beherbergt einen großen Schreibtisch, wo das Team der aus den zwei Bereichen zusammengelegten Fachgruppe alle Hände voll zu tun hat. Die Zimmer sind lichtdurchflutet und werden zusätzlich mit einem Besprechungsraum und einem Archiv ergänzt.

Veröffentlicht am 1. Juni 2017, 06:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=212293 

Das könnte Sie auch Interessieren...

ERfolgreich Werben lokale Internetzeitung

1 Kommentar für “Fachgruppe „Kultur und Sport“ ist umgezogen”

  1. G.Maier

    Betr. Artikel Umzug der Fachgruppe Sport und Kultur
    Ist es möglich dass die angegebene Straße nicht richtig ist , denn die Hesselgasse 11 grenzt nicht an das Rathaus.
    Mit freundlichen Grüßen
    Günter Maier

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.10