Bleiben Sie informiert  /  Dienstag, 27. Februar 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Wiesloch und Walldorf

„faces“ – Ausstellung von Clemens Pasch beim Zeltspektakel

30. August 2017 | > Walldorf, Allgemeines, Das Neueste, Freizeit, Kultur & Musik, Photo Gallery

Die dritte Foto-Ausstellung des Walldorfer Gastkünstlers Clemens Pasch ist während des Walldorfer Zeltspektakels zu sehen.

(bb) Von den Wänden im Bewirtungsbereich blicken sieben Charakterköpfe auf die Besucherinnen und Besucher.
Sind es in der Galerie Alte Apotheke kleine Fotos, die in der zweiten Ausstellung im Rathaus größer werden, betrachtet man nun riesige Porträts mit interessanten Persönlichkeiten.
Bei der Ausstellungseröffnung am Montag, den 28. August, bedankte sich Erster Beigeordneter Otto Steinmann bei Herrn Jürgen Vogel, Organisator des Zeltspektakels, für diesen guten Ort für die Ausstellung. Die zahlreichen Besucher des Zeltspektakels werden sich an den Fotos erfreuen können. Auch Dorothea Burkhardt, die zur Jury gehörte, die den Gastkünstler für dieses Jahr ausgesucht hat, sah ihre Wahl durch die gelungenen Werke von Clemens Pasch bestätigt.

Hartmuth Schweizer, Kunstbeauftragter der Stadt Walldorf, begab sich wieder in einen anregenden Gedankenaustausch mit Clemens Pasch und den Gästen. Der Künstler tritt in eine Interaktion mit dem zu fotografierenden Menschen, um im richtigen Moment, der durchaus viele Klicks erfordern kann, das perfekte Foto aufzunehmen. Im intensiven Blickkontakt mit dem Fotografen drückt sich im Foto die Persönlichkeit des Menschen aus. Clemens Pasch ist nach Meinung von Hartmuth Schweizer ein „kompletter Künstler“, der durch seine vielen Reisen „die Welt erkennen will“.

Auf den Fotos sehen wir eine Freundin von Clemens Pasch sowie Menschen aus fremden Ländern. Ein „europäischer Schnauzbart“ dürfte jedoch fast allen Walldorfern bekannt sein: Der Walldorfer Künstler Peter Lubasch ließ sich von Clemens Pasch in seinem Wohnzimmer fotografieren, eine alte Bibel in seiner Hand haltend. Peter Lubasch ist selbst begeisterter Fotograf mit dem Schwerpunkt der Nano-Fotografie in Fauna und Flora.

Diese dritte Vernissage untermalte Joe Ibrahim musikalisch mit Gitarre und Gesang.

Jürgen Vogel wies auf das am 29. August startende Zeltspektakel hin, und bei einem Glas Sekt und Laugengebäck blieb Gelegenheit, sich die Fotos in aller Ruhe anzusehen.

[nggallery id=1027]

Text und Fotos: BBinz

Das könnte Sie auch interessieren…

Team Castellucci zu Besuch in Schatthausen

Das gesamte Team des SPD-Bundestagsabgeordneten Lars Castellucci kam nach Schatthausen, um das anstehende und kommende Jahr zu planen. Im Dorfgemeinschaftshaus ging es unter anderem um anstehende Veranstaltungen, Projekte und die Koordinierung seiner...

Ernährungstage 2024

Start der landesweiten Ernährungstage 2024 mit Minister Peter Hauk MdL fand im Rhein-Neckar-Kreis statt Infotelefon des Kreises zum regionalen und nachhaltigen Genießen Wie gutes Essen mit Wertschätzung und Regionalität von Lebensmitteln sowie der Vermeidung von...

So chartern Sie ein Boot in Kroatien: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

Kroatien bietet eine Vielzahl an Wasseraktivitäten und die Segelbranche boomt hier aus gutem Grund. In diesem Land gibt es fast alles, was man braucht, um den Charme des Meeres voll und ganz zu genießen. Segeln ist eine Fähigkeit, eine Kunst, eine Aktivität, die viele...

Hier könnte Ihr Link stehen

Veranstaltungen / Gewerbe

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

Archive