Erfolgreiches Girls-Camp Basketball in Sandhausen

In der ersten Osterferienwoche fanden sich auf Einladung der TG Sandhausen/SG Walldorf 35 Mädels aus sieben Vereinen des BBW-Bezirk 1 in der Hardtwaldhalle ein.
Campleiter Thorsten Schulz und Clarence Wicks eröffneten montags um 9 Uhr das Girls Camp und begrüßten die wissbegierigen Basketballerinnen. Unterstützt durch die langjährigen Bundesligaspielerinnen Stefanie Schenk und Franziska Baumann sowie Anke Ibele, Patricia Gehring, Tobi Lenz, Moritz Schneider und Lennard Gramlich wurde an den Grundlagen gefeilt – das Ballhandling, Passen, Korblegen und verschiedene Angriffsbewegungen.
Am zweiten Tag wurde auf die geübten, teils neu erlernten Themen aufgebaut. Am Wurf wurde ausgiebig gearbeitet und an der Verteidigung. Besonders in der Verteidigung rauchten die Köpfe der Mädels und viel Neues wurde erlernt. So waren die Obst- und Trinkpausen beliebt und nötig.
Der dritte Tag galt voll und ganz dem Spaß und in verschiedenen Challenges wurde das Erlernte bzw. Geübte abgerufen. Neben dem Coaches vs. Mädels-Spiel war „Tobis-Skills-Challenge“ wieder einmal das Highlight des Camps.
Das Camp wurde unterstützt durch den Deutschen Basketball-Bund und den Basketballverband Baden-Württemberg. Dem DBB, dem BBW, den Trainer/innen, Organisatoren und dem Freundeskreis Basketball Sandhausen herzlichen Dank für ihr Engagement!

2015.04 Girls Camp

Text und Foto: TG 1889 Sandhausen, Abt. Basketball, Abt.-Leiter Rolf Schneider

Veröffentlicht am 15. April 2015, 12:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=109164 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.12