einplanen: Lebensfreude per Tandem. Die MOOD TOUR rollt bald durch Wiesloch

BU: Lebensfreude per Tandem. Die MOOD TOUR rollt bald durch Wiesloch

Mitfahraktionen und Gesprächsrunde für alle Wieslocher

Tandemfahrt MOOD TOUR radelt für Entstigmatisierung von Depression/ In 70 Städten Mitfahr-Aktionen/Auch die Wieslocher setzen sich ein  Deutschlandweite MOOD TOUR kommt am 16./17. Juli nach Wiesloch.

Ein Bild vom Vamonos Projekt 2009 (siehe http://sebastian-

Ein Bild vom Vamonos Projekt 2009 (siehe http://sebastian-

Die MOOD TOUR ist eine Fahrrad-Tandem-Staffel von Menschen mit und ohne Erfahrungen mit Depressionen, die unter der Schirmherrschaft der Stiftung Deutsche Depressionshilfe durch ganz Deutschland radelt und am 16.07.2014 in Wiesloch Station macht.

64 Menschen mit und ohne Depressionserfahrung fahren auf Tandems 7.000 km durch die Republik, um sich für einen offenen Umgang mit dem Thema Depression einzusetzen. Initiator Sebastian Burger, der bereits mit dem Rad von Frankfurt nach Peking fuhr und mit Blinden nach Singapur radelte, hat die Route zusammen mit GPS Spezialisten des ADFC ausgearbeitet. Jeweils drei Tandems fahren in zwölf Etappen von der Elbe bis zum Ruhrpott und von der Nordsee bis zum Alpenrand. Übernachtet wird spartanisch, aber dafür an landschaftlich reizvollen Plätzen und man erlebt, wie leistungsdruckfreier Sport, Struktur, Natur und Gemeinschaft die Stimmung (engl. mood) heben kann.

Mitfahraktionen und Gesprächsrunde für alle Wieslocher

Am 16.07.2014 gibt es eine Feierabend-Tour ab Wiesloch und am 17.07.2014 eine Tagestour nach Weinheim. Wer gemeinsam mit der MOOD TOUR ein Zeichen setzen oder einfach nur Spaß haben will, kann mit seinem Rad ohne Anmeldung zum Treffpunkt kommen. Der Ausflug ist kostenlos und für jeden Konditionstyp geeignet. Geführt wird das Radelvergnügen vom ADFC. Nach der Rückankunft in Wiesloch besteht die Möglichkeit, sich im Restaurant Alte Schuhfabrik des SPHV Rhein-Neckar zu stärken. Eine Gesprächsrunde zum Thema „Psychische Gesundheit am Arbeitsplatz“ – zu dem auch alle Nichtradler herzlich eingeladen sind – rundet den Tag ab. Am 17.07.2014 führt die Tagestour via Heidelberg, wo es beim MOOD TOUR-Aktionstag am Karlsplatz Infostände von u. g. Institutionen sowie Kaffee, Kuchen und einen Imbiss gibt.

 

Programm, 16. Juli 2014:MOOD TOUR 2014 Pressefoto 2

10km-Feierabend-Tour

16:30 Uhr: Abfahrt Alte Schuhfabrik, Wiesloch (SPHV Rhein-Neckar, Heidelberger Str. 51) gen Horrenberg

18:30 Uhr: Ankunft Alte Schuhfabrik, Wiesloch

Im Anschluss:

18:45 Uhr: Gemeinsames Abendessen (offen für alle, Menu + Karte)

 

Gesprächsrunde

19:30 Uhr: Gesprächsrunde zum Thema „Psychische Gesundheit und Arbeitswelt“

Ort: SPHV Rhein-Neckar, Heidelberger Str. 51, 69168 Wiesloch

Sprecher: Heiko Kilian, Dr. Olivier Elmer, Dr. Markus Schwarz, Isabell Dienstbühl, Anna Krämer, Thomas Neuschwander, Dr. Friederike Pleuger, Peter Weckesser, Dr. Harald Wellhäußer u. a.

Programm, 17. Juli 2014:

Tagestour Wiesloch/Heidelberg/Weinheim/Wiesloch

09:00 Uhr: Sammeln Alte Schuhfabrik, Wiesloch (SPHV Rhein-Neckar, Heidelberger Str. 51)

09:15 Uhr: Abfahrt Richtung Heidelberg

11:00 Uhr: Ankunft Heidelberg/Karlsplatz. Aktionstag mit Infoständen, Kaffee, Kuchen, Imbiss

14:15 Uhr: Ankunft in Weinheim, Rückfahrt ab 15 Uhr

 

Zusatzinformationen:

Die MOOD TOUR Aktionen in Wiesloch und Heidelberg wurden realisiert mit:

ADFC Rhein-Neckar/Heidelberg

Heidelberger Initiative Psychiatrie-Erfahrener (HEIPER)

Bündnis gegen Depression Rhein-Neckar Süd

Diakonisches Werk Heidelberg

Die Berufsgenossenschaften

** BGN (Nahrungsmittel und Gastgewerbe)

** BG RCI (Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie)

** BGHW (Berufsgenossenschaft Handel und Warendistribution)

Die Klientenfürsprecher Heidelberg

Fachbeirat für Menschen mit Behinderung der Stadt Heidelberg (bmb)

Heidelberger Psychose-Seminar

Heidelberger Selbsthilfebüro

Heidelberger Werkgemeinschaft

Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis, Gesundheitsamt

Seelsorgeambulanz und Zentrum für psychosoziale Medizin/ Universitätsklinik Heidelberg

Sozialpsychiatrischer Hilfsverein Rhein-Neckar e.V. (SPHV)

Verein zur beruflichen Integration und Qualifizierung e.V. (VbI)

Wieslocher Initiative Psychiatrie-Erfahrener (WIPER)

Zfp Wiesloch, PZN

Sporthochschule Köln begleitet das Projekt

Vier Studenten vom Institut für Bewegungstherapie und bewegungsorientierte Prävention und Rehabilitation der Deutschen Sporthochschule Köln werden die letzten beiden Etappen radelnd begleiten und tägliche Interviews mit den Betroffenen führen, um Zusammenhänge zwischen Sport und deren Befinden zu ergründen. Auch ohne empirische Untersuchung hat Burger für sich festgestellt, dass die MOOD TOUR 2012 das bislang fröhlichste seiner weltweiten Tandem-Projekte war.

Partner machen die MOOD TOUR erst möglich

Verantwortlich für die MOOD Tour 2014 zeichnet der ADFC Bremen e.V. als Veranstalter. Der bundesweit tätige Betroffenenverband Deutsche DepressionsLiga e.V. kümmert sich als Projektträger um die Förderung der Tour. Burger ist glücklich, dass durch die hilfreichen Partnerschaften mit Deutsche Rentenversicherung Bund und BARMER GEK schon der erste Etappensieg erreicht wurde. Die BARMER GEK unterstützt die Tour ideell und finanziell im Rahmen der Selbsthilfeförderung und hofft, dass die MOOD TOUR das Thema Depression ins öffentliche Bewusstsein rückt und Betroffenen sowie Angehörigen Mut macht, der stigmatisierten Erkrankung durch Selbsthilfegruppen und professionelle Hilfe zu begegnen. Sich selbst helfen bedeutet nicht, mit seinen Anliegen alleine fertig zu werden.

Fotos von unterwegs

Natürlich begrüßt man bei einer Aktion, mit der man Zeichen setzen möchte, immer ein Like. 875 Facebook Freunde trauten sich bereits.

Während der Tour werden auf der Website www.mood-tour.de sowie der Facebook-Seite immer die neuesten Streckenfotos hochgeladen von unterwegs:

https://www.facebook.com/MoodTour

Kontakt:

Heidi Flassak

Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis  -Gesundheitsamt-  Kurfürstenanlage 38-40

69115 Heidelberg

Telefon : +49 6221 522-1866  Telefax : +49 6221 522-91866  E-Mail :   [email protected]

 

Veröffentlicht am 2. Juli 2014, 12:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=73824 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.13