Bleiben Sie informiert  /  Freitag, 21. Juni 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Wiesloch und Walldorf

Ein Vorbild für gute Taten

8. November 2012 | Das Neueste, Photo Gallery

(eg) Der 11. November gilt dem Gedenken an Martin von Tours. Er ist einer der bekanntesten Heiligen der katholischen Kirche. Dieser Tag ist in Europa von verschiedenen Bräuchen geprägt, wie zum Beispiel das Martinsgansessen, das Martinssingen oder der Martinszug. Wie bekannterweise die Geschichte besagt, begegnete Martin an einem kalten Wintertag einem unbekleideten, armen Mann. Der heilige Martin trug an diesem Wintertag nur seinen Mantel und seine Waffen mit sich. Barmherzig teilte er seinen Mantel mit dem Schwert und gab dem armen und unbekleideten Bettler die eine Hälfte davon. Nach der Legende ist ihm in der Nacht darauf Christus im Traum erschienen. Er war bekleidet mit der Hälfte des Mantels, den der heilige Martin dem armen Bettler schenkte. In diesem Sinne wünschen wir allen beteiligten einen schönen und frohen St. Martinsumzug.

Eure Redaktion

Der heutige Martinsumzug findet ab 18:00 Uhr in Frauenweiler statt. Veranstaltet wird dieser von der Grundschule Frauenweiler.

Das könnte Sie auch interessieren…

Abschluss des Achterrats fand im Freibad des AQWA statt

  „Wie es weitergeht, liegt ein gutes Stück an euch“ Zur Abschlussveranstaltung des Jugendbeteiligungsprojekts Achterrat kamen erneut alle achten Klassen der weiterführenden Walldorfer Schulen zusammen. Nachdem die ersten beiden Veranstaltungen im Oktober 2023...

Erneuerung des Geh- und Radweges zwischen Malsch und Malschenberg

Bauarbeiten vom 24. Juni bis voraussichtlich Mitte Juli 2024 Im Auftrag des Regierungspräsidiums Karlsruhe wird ab Montag, 24. Juni 2024, der straßenbegleitende Geh- und Radweg entlang der B 3 zwischen Malsch und Malschenberg auf einer Länge von rund 1,4 Kilometern...

Vorstellung Marionettentheater Wiesloch am kommenden Sonntag

“Geschichten aus dem Dämmelwald” am kommenden Sonntag, den 23.06.24 um 14:00 Uhr und 16:00 Uhr für Kinder ab 3 Jahren. Im wunderschönen Dämmelwald wohnt der Wichtel Nikolaus Erdmann in einem hohlen Baum. Er ist sowas wie die Waldpolizei und hat gerade großen Ärger mit...

Hier könnte Ihr Link stehen

Veranstaltungen / Gewerbe

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

Archive