Ein Künstler stellt sich vor

Higidio Fernandes

ohne Titel (Acryl auf Leinwand)

(bg) Der Maler aus Guinea-Bissau (West Afrika) fühlt sich in seiner neuen Heimat wohl. Seit 1999 lebt er in Ludwigshafen.

Zur Zeit sind seine Bilder zu bewundern in der neuen Naturheilpraxis in Wiesloch Heidelbergerstr. 64

Seine Malereien fallen in den schönen, hellen Räumen des Altbaus besonders durch ihre Farbenpracht auf.

Der sympathische und freundliche Künstler malt Aquarelle und Acryl auf Leinwand. Die Motive nehmen Bezug auf Natur und Heilung. So heißen seine Werke zum Beispiel „Melodie des Wasserfalls“, „Horizont der Hoffnung“ oder „Nur mit der Natur gibt es Überleben“.

Vorbeischauen lohnt sich: www.naturheilpraxis-wiesloch.de

Higidio Fernandes präsentiert sein Werk mit dem Titel:
„Ein Leben wird weitergegeben“ (Acryl auf Leinwand)

 

Higídio Fernandes ist nicht nur ein Freund der Bildenden Kunst, er ist auch mit Leib und Seele Musiker und Hobbykoch.

 

In Heidelberg studiert, ist er nun in Ludwigshafen einer der Mitinitiatoren und Förderer des deutschen Freundschaftverein für Guinea-Biassau. Amizade e.V.

Viele interessante Projekte zur integrierten Selbsthilfe und Informationen entnehmen sie hierzu auf: www.amizade.de

Fotos: Bettina Gentner

 

Veröffentlicht am 12. Juni 2013, 06:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=24648 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen