DWD warnt: Es kann frostig sein

UnwetterWetterlage

für Baden-Württemberg

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Dienstag, 01.05.2018, 20:30 Uhr

Nachts wolkig aber meist trocken, vor allem im Norden gebietsweise
Bodenfrost. Am Mittwoch besonders im Süden wolkig aber meist trocken.

Entwicklung der Wetter- und Warnlage

Die kühle Meeresluft, die nach Baden-Württemberg eingeflossen ist,
gerät unter schwachen Zwischenhocheinfluss.

FROST:
In der Nacht zum Mittwoch besonders im Norden des Landes sowie im
Bergland gebietsweise leichter Frost in Bodennähe. Ganz vereinzelt im
äußersten Nordosten auch ein geringes Risiko für Luftfrost.

 DWD/VBZ Offenbach

 

Veröffentlicht am 2. Mai 2018, 07:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=245914 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen