DLRG St. Leon informiert am Freitag: Warum hat die DLRG ein Blaulicht?

Warum hat die DLRG ein Blaulicht? Die DLRG St. Leon bietet weit mehr als Schwimmausbildungen und Jugendarbeit. Als Mitglied im Wasserrettungsdienst des Bezirks Rhein-Neckar werden wir zu Notfalleinsätzen gerufen und retten dadurch Menschenleben. Zusätzlich bieten wir unseren Mitgliedern Erste-Hilfe Kurse und Tauchkurse an, und sorgen für die Besucher am Badesee St. Leon für einen sicheren Badeaufenthalt. IMG_1982Diese Themen und noch vieles mehr sind Inhalt eines ersten Informationsabends. In einer kurzen Informationsreihe möchten wir interessierte Bürger, Vereinsmitglieder und Freunde der DLRG St. Leon über Themen aus unseren Rettungsdienstbereichen (Wasserrettung, Wachdienst und Erste Hilfe) informieren. Neugierig geworden? Unser erstes Treffen mit dem Thema: „Warum hat die DLRG ein Blaulicht?“ findet am Freitag, 21.03.2014 von 18:00 – 19:00 Uhr im DLRG Vereinsraum unter dem Kindergarten St. Nikolaus (Schulstraße 9, St. Leon) statt. Die Vorträge finden immer zu Beginn unserer regelmäßigen Vereinsabende statt, so dass im Anschluss genug Zeit bleibt, uns über die verschiedenen Themen in geselliger Runde auszutauschen. Eventuell ergibt sich die eine oder andere Frage, die wir dann im Anschluss gerne beantworten werden. Eingeladen ist jeder, egal ob jung oder alt.   Text: Matthias Bechberger, DLRG St. Leon Foto: Christoph Probst, DLRG St. Leon Veröffentlicht durch: DLRG Ortsgruppe St. Leon e.V. / 14.03.2014

Veröffentlicht am 20. März 2014, 08:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=57431 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes 4.9.8