Dielheim/Wiesengrund: Vorfahrt missachtet – schwerer Unfall zwischen Zweirädern

Am Samstagabend ereignete sich auf der Dorfstraße ein Verkehrsunfall zwischen einem Fahrradfahrer und einer Motorradfahrerin – beide wurden schwer verletzt.

Ein 28-Jähriger fuhr um 18.30 Uhr mit seinem Mountainbike auf der Dorfstraße und missachtete im Kreuzungsbereich der K 4175 die Vorfahrt einer 18-jährigen Motorradfahrerin. Bei dem Zusammenstoß wurde der Fahrradfahrer samt seinem Zweirad frontal von der Motorradfahrerin erfasst, wodurch beide Fahrer auf die Fahrbahn stürzten. Der 28-Jährige erlitt nicht unerhebliche Gesichtsverletzungen und kam zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus. Die 18-Jährige erlitt mehrere Prellungen und Hämatome. Am Fahrrad und an dem 125er-Motorrad entstand ein Sachschaden von mindestens 2.500 Euro.

Bei der Unfallaufnahme durch die Beamten des Verkehrsdienstes Heidelberg konnte Alkoholgeruch in der Atemluft des Fahrradfahrers festgestellt werden. Der Verdacht bestätigte sich nach einem Alkoholtest: der Promillewert war über dem erlaubten Grenzwert. Ob der 28-Jährige deshalb die Vorfahrt der jungen Frau missachtete, wird nun ermittelt.

Foto: Archiv/Wiwa-Lokal.de

Veröffentlicht am 25. Mai 2021, 17:27
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=291507 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen