Die Waldschule sorgt für Abwechslung in dieser schulfreien Zeit

Das engagierte Lehrer-Team der Waldschule steht den Schülerinnen und Schülern online zur Verfügung und verspricht ihnen: „Wir sind jederzeit für euch da!“

Für die lernfreie Zeit hat sich die Schülerbetreuung der Waldschule etwas Besonderes einfallen lassen. Am Schuleingangstor hängen Bastelvorlagen frei nach dem Motto „Bastelidee to Go“, die sich die Kinder – vielleicht während eines Spaziergangs mit ihren Eltern – abholen können. Auch Knobelaufgaben, Experimente oder Rezeptideen gehören zu den täglich wechselnden Angeboten. Wenn es zu Hause einmal zu langweilig wird, gibt es hier sicher ein paar neue Ideen, wie die schwierige Zeit für Kinder und Eltern abwechslungsreich gestaltet werden kann.

Rektor Lorenz Kachler informiert tagesaktuell über die neuesten Entwicklungen hinsichtlich der Schulschließungen und wie es nach den Ferien weitergeht.

Alle hoffen, dass sich die Situation bald wieder entspannt und auch das Schulfest „summer vibes“ zum 1250-jährigen Stadtjubiläum, als „unvergessliches Spektakel“ angekündigt, am 03. Juli von 17 Uhr bis 21 Uhr wie geplant stattfinden kann.  

Alle Informationen zur Waldschule finden Sie auf der Homepage der Waldschule.

Text und Fotos: BBinz

Veröffentlicht am 13. April 2020, 13:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=282741 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen