Bleiben Sie informiert  /  Samstag, 02. März 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Wiesloch und Walldorf

Die Sternsinger sind wieder unterwegs!

14. Dezember 2023 | > Wiesloch, Das Neueste, Religionen

Rund um den 6. Januar 2024, dem Fest der Heiligen Drei Könige, sind in den Gemeinden der katholischen Seelsorgeeinheit Wiesloch-Dielheim wieder die Sternsinger unterwegs.

Sie bringen den weihnachtlichen Segen und sammeln Spenden für Kinder in aller Welt. In diesem Jahr nimmt die Aktion besonders die Kinder im Gebiet des Amazonas in den Blick.

Unter dem Motto „Gemeinsam für unsere Erde – in Amazonien und weltweit“ stehen die Bewahrung der Schöpfung und der respektvolle Umgang mit Mensch und Natur im Fokus der Aktion Dreikönigssingen 2024. Brandrodung, Abholzung und die rücksichtslose Ausbeutung von Ressourcen zerstören die Lebensgrundlage der einheimischen Bevölkerung der südamerikanischen Länder Amazoniens. Dort und in vielen anderen Regionen der Welt setzen sich Partnerorganisationen der Sternsinger dafür ein, dass das Recht der Kinder auf eine geschützte Umwelt umgesetzt wird. Die Aktion Dreikönigssingen 2024 macht deutlich, dass Mensch und Natur am Amazonas, aber auch hier bei uns eine Einheit bilden. Sie ermutigt die Sternsinger, sich gemeinsam mit Gleichaltrigen aller Kontinente für ihr Recht auf eine gesunde Umwelt einzusetzen.

Mit ihrem Engagement bringen die Sternsinger den weihnachtlichen Segen „Christus Mansionem Benedicat“ (Christus segne dieses Haus) und die Anliegen der Aktion in die Häuser und Wohnungen unserer Gemeinden. Vor Ort sind die Sternsinger unterschiedlich unterwegs: Alle Haushalte werden in Frauenweiler (am 5./6.1.2024) sowie in Balzfeld (6.1.) und Horrenberg (3.-6.1.) besucht. In den anderen Gemeinden der katholischen Seelsorgeeinheit finden Besuche aus organisatorischen Gründen nur mit Anmeldung statt: Kernstadt Wiesloch (5.-7.1.; Anmeldung: www.kath-wiedie.de/sternsinger-wiesloch, Pfarrbüro St. Augustinus, 06222/9290-0); Baiertal (5./6.1., Anmeldung: verteilte Formulare oder [email protected]); Schatthausen (6.1.; Anmeldung: verteilte Formulare oder [email protected]); Dielheim (2.-5.1.; Anmeldung: ausliegende Formulare oder [email protected]). Zusammengefasst gibt es alle aktuellen Informationen sowie die Möglichkeit zur Online-Spende unter www.kath-wiedie.de/sternsinger. Auch in den Pfarrbüros der katholischen Seelsorgeeinheit wird Ihnen weitergeholfen. Dort können auch Spenden direkt abgegeben werden. Wir freuen uns über Ihre Unterstützung für die Sternsinger!

Pastoralreferent Gernot Hödl
Röm.-kath. Kirchengemeinde Wiesloch-Dielheim
Tel: 06222/9290-30 | Handy: 0157/80699961

Quelle: Gernot Hödl

Das könnte Sie auch interessieren…

Bei Swingin‘ WiWa spielt die Musik – vom 15. März bis 5. Mai bei 34 Konzerten

„Das kulturelle Leben darf nicht versanden“, sagt Bürgermeister Matthias Renschler. Deshalb freut er sich über das Engagement des Kulturfördervereins Kurpfalz, der von 15. März bis 5. Mai die 19. Auflage des Musikfestivals Swingin‘ WiWa ausrichtet, und über den...

Absage an Nußlocher Wünsche zur Buslinie 749

Linie 749 soll weiter nur an Wochentagen fahren – Schulbuslinie nicht gewünscht In seiner jüngsten Sitzung hat sich der Gemeinderat mit dem Buslinienangebot Leimen – Nußloch – Walldorf (Linie 749) beschäftigt, für das eine Neuausschreibung ansteht, da im Dezember 2025...

Was für und gegen eine neue Bahntrasse in Walldorf spricht

Stadt und Ingenieurbüro informieren über die Planungen der Deutschen Bahn Am Ende einer informativen Veranstaltung zum Bahnprojekt Mannheim-Karlsruhe bedankt sich Bürgermeister Matthias Renschler bei den vielen Anwesenden im gut gefüllten Ratssaal „für das große...

Hier könnte Ihr Link stehen

Veranstaltungen / Gewerbe

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

Archive