Bleiben Sie informiert  /  Dienstag, 16. April 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Wiesloch und Walldorf

Die Seenotretter ganz nah!

20. Juli 2013 | Ausflugsziele, Das Neueste, Familie

„Das maritime Erlebnis im Binnenland“
DGzRS-Aktionswochenende am 27. und 28. Juli 2013 in Speyer

Speyer gehört seit einiger Zeit zu den südlichsten „Stützpunkten“ der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS). Der außer Dienst gestellte Seenotrettungskreuzer JOHN T. ESSBERGER ziert seit Mai 2011 das  Freigelände des Technik Museum Speyer und ist auch von innen zu besichtigen. An jedem einzelnen Tag im Jahr, egal bei welchem Wetter und zu welcher Uhrzeit – die Seenotretter sind immer vorbereitet und einsatzbereit. Um über die lebensrettende Arbeit der DGzRS, für die Bundespräsident Joachim Gauck die Schirmherrschaft übernommen hat, zu informieren, finden deutschlandweit, mit Hilfe von Rettungsmännern und -frauen, ehrenamtlichen Mitarbeiter und Förderern regelmäßig Veranstaltungen rund um die Seenotretter statt.

Die 1986 gegründete DGzRS-Modellbaugruppe Frankfurt am Main ist eine Gemeinschaft von Modellbauern mit dem Themenschwerpunkt Schiffsmodellbau der DGzRS-Flotte. Sie unterstützt im ehrenamtlichen Rahmen die Arbeit der Seenotretter und präsentiert am 27. und 28. Juli 2013, gemeinsam mit dem Technik Museum Speyer, die Aktion „Die Seenotretter ganz nah! Das maritime Erlebnis im Binnenland“. An beiden Tagen gibt es von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr Infostände mit Modellen, Vorführungen von Einsatzszenarien mit Schiffsmodellen in den Maßstäben 1:20 und 1:25 und spezielle Führungen auf dem Seenotrettungskreuzer JOHN T. ESSBERGER. Das Programm der DGzRS- Modellbaugruppe ist im regulären Eintrittspreis des Technik Museum Speyer enthalten.

Weitere Informationen zum Aktionswochenende „Die Seenotretter ganz nah! Das maritime Erlebnis im Binnenland“ im Technik Museum Speyer gibt es unter www.technik-museum.de oder unter www.seenotretter.de

 

Quelle: TECHNIK MUSEUM SPEYER

 

Das könnte Sie auch interessieren…

Anatomie eines Falls

Der Filmclub Wiesloch-Walldorf zeigt am 25. April um 20 Uhr im Luxor Filmpalast den preisgekrönten französischen Spielfilm „Anatomie eines Falls“ Sandra (Sandra Hüller), Samuel (Swann Arlaud) und ihr elfjähriger sehbehinderter Sohn Daniel (Milo Machado Graner) leben...

Freie Plätze für Pilgerreise auf dem Schweizer Jakobsweg

Schweizer Jakobsweg Am 04. – 11.05.24 werden 14 Frauen und Männer auf der 2. Etappe des „Schweizer Jakobswegs“ unterwegs sein. 2018 in Würzburg begonnen, sind Menschen (in wechselnder Zusammensetzung) auf einem alten Jakobsweg über Rothenburg o.d.Tauber und Ulm in...

Marionettentheater in Wiesloch: “Fast eine Dreigroschenoper” nach Bertolt Brecht

Veranstaltung Marionettentheater Wiesloch 27.04. und 28.04.2024 Das Marionettentheater in Wiesloch präsentiert das beliebte Stück "Fast eine Dreigroschenoper" frei nach Bertolt Brecht. Es entführt die Zuschauer in die Unterwelt Londons und erzählt die Geschichte von...

Hier könnte Ihr Link stehen

Veranstaltungen / Gewerbe

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

Archive