Deutsche Meisterschaft der Berittenen Bogenschützen am 9./10.9. in Walldorf

Bereits zum zweiten Mal nach 2015 fanden auf der Reitanlage des Reit- und Rennvereins in Walldorf die Deutschen Meisterschaften der Berittenen Bogenschützen statt.

(bb) Die Berittenen Bogenschützen sind in Deutschland im Verein „Die Steppenreiter“ organisiert. Er ist die bundesweite Vertretung aller Berittenen Bogenschützen, gleich welcher Ausrichtung.

Am Samstag, 9. September, wurden die Wettkämpfe im Ungarischen Wettkampf ausgetragen. Hier wird im Ritt auf eine Scheibe geschossen – entweder langsamer, um mehr Pfeile zu schießen, oder schneller, um mit einem Volltreffer die Punkte zu sammeln.

Im Ungarischen Wettkampf wurde bei den Erwachsenen Max Kleinbauer Deutscher Meister und bei der Jugend Johanna Pfister.  

Hier sind Eindrücke vom Wettkampf am Samstag:

Im Koreanischen Wettkampf am Sonntag wurde Christoph Neugebauer bei den Erwachsenen Deutscher Meister und Johanna Pfister bei der Jugend Deutsche Meisterin.

Zum Steppenpferd des Jahres 2017 wurde Hanne mit ihrer Besitzerin Johanna Pfister gekürt. Es hat an 4 Turnieren mit jeweils Johanna am Start teilgenommen.

Auch im Steppenreiter-Supercup ging Johanna Pfister als Siegerin hervor.  

Als Deutscher Meister im Qabaq-Wettkampf wurde Ralph Traunbauer bei den Erwachsenen und Lukas Pfister bei der Jugend ermittelt.

Nähere Informationen zu diesem interessanten Sport mit den verschiedenen Wettkämpfen auf www.diesteppenreiter.de.

Text und Fotos: BBinz

Veröffentlicht am 19. September 2017, 12:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=227118 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen