Der Trend der Shisha – darum ist die Wasserpfeife aus dem Orient so beliebt

Mittlerweile ist der Begriff Shisha schon längst kein unbekannter mehr. Denn auf der ganzen Welt sieht man Shops und Bars, die das Shisha Rauchen anbieten und Menschen, die sich zur Shisha treffen und sie gemeinsam genießen. Durch die Globalisierung ist die Wasserpfeife hierzulande als ein fester Bestandteil des modernen Stadtbildes.

Besonders in Großstädten gibt es unzählige Möglichkeiten die Shisha zu genießen. Angeboten wird sie nicht nur in den Bars, sondern auch in Restaurants als so genannter Appetizer oder auch als After Dinner Special Angebot und vieles mehr. Doch am liebsten genießen die Fans ihre Shisha in den Bars oder auch zuhause mit Freunden. Hier gilt es: Genießen in der Runde, ein schönes Getränk dabei und sich entspannen und zurückzulehnen. Allerdings gilt es die Shisha mit Vorsicht zu genießen, denn ähnlich wie beim Rauchen, bestehen auch hier gewisse gesundheitliche Risiken.

Ein Gruppen-Event

Die Zusammenkunft, um sich zu einer Shisha zu treffen, sich dabei auszutauschen, Dinge und Themen zu besprechen und sich zu entspannen. Dies sind mit die wesentlichen Gründe, die angegeben werden, wenn die Frage nach dem Warum gestellt wird. Denn im Vergleich zum Rauchen einer herkömmlichen Zigarette trägt die Shisha eine Art großer Tradition und Ritus in sich. Und dies mit Recht. Wenn man bedenkt, dass schon im 16. Jahrhundert die Wasserpfeife besonders im orientalischen Bereich, allen voran der Türkei, einen sehr hohen Stellenwert erreichte und noch heute hat. Denn sie gilt als reine Männersache und wird Gästen als Willkommensgruß gereicht, wie aber auch bei wichtigen Entscheidungen und Geschäften, wie aber auch zur Völkerverständigung und mehr. Die Shisha wurde und wird noch heute immer dann hervorgeholt, wenn man sich besprechen muss und Verträge abschließt oder auch um das Gegenüber milde stimmen zu können und die Gemüter auf diese Weise zu besänftigen.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen im Banner klicken.

Hierzulande gilt die Shisha als reines Genussmittel und wird sehr häufig nach wie vor in Gruppen, mit Gleichgesinnten genossen. Es gibt eine Menge Wasserpfeifen zur Auswahl und diese ist so groß wie wohl noch nie und nicht nur für jeden Geschmack ist ggf. ein passendes Modell dabei, sondern auch für jede Gelegenheit. Der Renner ist nach wie vor die klassische Shisha in der Standardgröße, die fest stehend aufgebaut meist in den Bars oder zuhause geraucht wird. Oder auch die kleine Variante, die man mal eben in den Rucksack packen und outdoor aufbauen und rauchen kann.

Traditionelle Nutzung im Orient

Die Beliebtheit der Shisha hierzulande ist zum Einen sicherlich auf die traditionelle Nutzung der Menschen aus dem Orient zurückzuführen. Besonders auch auf die Traditionen der türkischen Einwohner und Einwanderer. Denn in der Türkei gilt die Shisha noch heute als Ritus und Tradition und wird zu jeder Tageszeit hervorgeholt und genossen. Sie ist Sinnbild für die genussvolle Entspannung, aber auch für eine Art und Weise auch hier dieser Tradition nachgehen zu können und sie nicht aus den Augen zu verlieren. Dabei sind durch die Millionen türkischen Mitbewohner allein auch viele Deutsche auf den Geschmack gekommen und treffen sich regelmäßig mit Gleichgesinnten zum Shisha-Genuss. Hierbei sollten sich Verbraucher allerdings stets der gesundheitlichen Risiken bewusst sein und sich immer darüber im Klaren sein, dass regelmäßiger Shisha-Genuss auch zur Sucht werden kann und dem entsprechend verantwortungsvoll damit umgehen.

Veröffentlicht am 7. Dezember 2021, 18:37
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=307000 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen