Das war die 57. Rhein-Neckar-Mineralienbörse in Walldorf

Die Mineralien- und Fossilienfreunde Rhein-Neckar in Kooperation mit mineralbox Fanelsa & Rüd GbR luden am Sonntag, 1. März, zur 57. Rhein-Neckar-Mineralienbörse ein.

(bb) Die Veranstaltung fand in diesem Jahr in der Astoria-Halle statt, in der sich die zahlreichen Ausstellenden sichtlich wohlfühlten.
Für die Bewirtung sorgte die Theodor-Heuss-Realschule, die den ganzen Tag über alle Besucherinnen und Besucher sowie die Ausstellenden mit Getränken, Kaffee und Kuchen und Snacks versorgten.

An den Ständen gab es von kleinen und größeren Fossilien über unbearbeitete Steine bis hin zu ausgewählten Schmuckstücken mit Edelsteinen vieles zu bestaunen und zu kaufen.

Spazieren Sie mit uns über die Ausstellung:

Text und Fotos: BBinz

 

Veröffentlicht am 4. März 2020, 06:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=281644 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen