Bleiben Sie informiert  /  Montag, 26. Februar 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Wiesloch und Walldorf

Das war der Ball der Constantia 2018 in Walldorf

30. Januar 2018 | > Walldorf, Allgemeines, Constantia Walldorf, Freizeit, Leitartikel, Photo Gallery

Mit dem Einmarsch der Sängerinnen und Sänger der Constantia in Form einer beschwingten Polonaise wurde der traditionelle Ball der Constantia 2018 am 27. Januar eröffnet.

(bb) Und sofort ging es weiter mit der ersten Tanzrunde, die das Kim & Kas-Gala- und Showorchester musikalisch begleitete.

Danach begrüßte der 1. Vorsitzende der Constantia Walldorf, Herr Hermann Dooremans, herzlich alle Gäste und wünschte einen festlichen und fröhlichen Abend. Ein besonderer Willkommensgruß galt Herrn Barth und Ehefrau von der Volksbank als Sponsor des Vereins sowie auch allen anderen Sponsoren, die die Constantia ideell oder materiell unterstützen.
Danach gab er das Mikrofon weiter an Jürgen Schiller, der als Moderator den Abend begleitete.

Auch zwischen den Tanzrunden, deren Walzer-, Tango- und Jive-Klänge in diesem Jahr zum zweiten Mal durch das Kim & Kas Gala- und Showorchester erklangen, wurden die rund 370 Besucherinnen und Besucher bestens unterhalten. Der gemischte Chor sang einige Lieder aus seinem Repertoire, danach präsentierten der Männer- und der Frauenchor einzeln ausgewählte Lieder („Männer“, „Don’t stop thinking about tomorrow“).

Als Showact waren „Sabrina und Blub“ geladen. „Blub“ präsentierte eine lustige Seifenblasen-Show und „Sabrina“, die zuvor schon die Gäste im Foyer mit Origami-Kunst begrüßt hatte, verzauberte die Zuschauerinnen und Zuschauer mit ihrer Sandmalerei, die mit Strand und Meer Urlaubsfeeling vermittelte.

Wahre Begeisterungsstürme lösten die „Penguin-Tappers“ von der Tanzsportabteilung des TV Hemsbach e. V. aus. Als neunfache Weltmeister im Formationsstepptanz begeisterten sie die Gäste mit ihrer Show und verließen die Bretter der Astoria-Halle erst nach einigen mitreißenden Zugaben.

Das offizielle Programm beschloss die Verlosung der Hauptpreise der reichhaltigen Tombola, für die jede Eintrittskarte als Los galt und für die die Gäste während des Abends noch zusätzliche Lose kaufen konnten.

[nggallery id=1087]

Text und Fotos: BBinz

 

Das könnte Sie auch interessieren…

So chartern Sie ein Boot in Kroatien: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

Kroatien bietet eine Vielzahl an Wasseraktivitäten und die Segelbranche boomt hier aus gutem Grund. In diesem Land gibt es fast alles, was man braucht, um den Charme des Meeres voll und ganz zu genießen. Segeln ist eine Fähigkeit, eine Kunst, eine Aktivität, die viele...

SAP Sinfonieorchester spielt fürs Hospiz am 10. März

Das SAP Sinfonieorchester gibt unter dem Titel „Sehnsucht“ am Sonntag, 10. März, ab 19 Uhr in der Astoria-Halle ein großes klassisches Konzert, dessen Erlös dem Förderverein des Hospiz Agape zugutekommt. Die Leitung hat Markus Neumeyer, Solist ist Johann Aparicio...

Filmclub zeigt „Maria träumt – Oder: Die Kunst des Neuanfangs“

Der Filmclub Wiesloch-Walldorf zeigt am Donnerstag, 29. Februar, um 20 Uhr im Luxor-Filmpalast die französische Komödie „Maria träumt – Oder: Die Kunst des Neuanfangs“. Der Film von Lauriane Escaffre und Yvo Muller (Regie und Drehbuch) wurde auf den 39. Französischen...

Hier könnte Ihr Link stehen

Veranstaltungen / Gewerbe

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

Archive