“Versteckter Brand” in Dehnungsfuge – Feuerwehr löschte mit CO2

Feuerwehrbericht

 

Rathaus-Neubau: “Versteckter Brand” in Dehnungsfuge – Feuerwehr löschte mit CO2

Brand Turmgasse 4

(fwu 18.6.14) Am Dienstag um kurz vor 18.00 Uhr wurde der Leimener Feuerwehr Rauchbildung im Turmgassenzentrum direkt neben der Baustelle des neuen Rathauses / Verwaltungsgebäudes in Leimen gemeldet. Mit drei Löschfahrzeugen und insgesamt 25 Mann wurde von Leimen und mit einem Fahrzeug und 5 Mann aus St. Ilgen ausgerückt und dann Brand-Turmgasse-4vor Ort das Feuer gesucht. Denn, wo Rauch ist, ist bekanntlich ja auch Feuer. Doch das gestaltete sich zunächst ungewöhnlich schwierig.

Zwar war im Turmgassenzentrum Rauch zu sehen und zu riechen – daher wurde eine Zwangsbelüftung durchgeführt – aber ein offenener Brandherd war nicht zu finden. Nach weiterer Suche stellte sich heraus, daß eine Dehnungsfuge im Untergeschoß aus unbekannten Gründen in Schwelbrand geraten war und den Rauch verursachte.

 

 

 

 

Die Fuge war von der Baustelle aus zugänglich und wurde zunächst mechanisch erweitert. Die Einsatzleitung – vor Ort waren die stellvertretenden Stadtbrandmeister Jochen Michels (Leimen) und Thomas Klenk (St. Ilgen) – beschloß den Brand mittels CO2 als Löschmittel zu bekämpfen und forderte daher Unterstützung durch die Werksfeuerwehr

Spezial Auto Werks-Feuerwehr HDKer

Spezial Auto Werks-Feuerwehr HDKer

der Heidelberger Druckmaschinen aus Walldorf-Wiesloch an, die über ein entsprechendes Spezialfahrzeug verfügen und kurz darauf mit 5 Mann ebenfalls vor Ort war.

Bürgermeisterin Claudia Felden und der Architekt des neuen Verwaltungsgebäudes kamen ebenfalls zur Baustelle und konnten den Einsatz des CO2 vor Ort verfolgen. Das Löschmittel wurde mittels Drucklanze tief in die Dehnungsfuge eingeblasen. Gegen 20.00 Uhr ging die Einsatzleitung davon aus, daß der Schwelbrand so erfolgeich erstickt worden war. Die Einsatzkräfte wurden sodann bei der Leimener Feuerwehr versorgt und im Anschluß daran die Einsatzstelle nochmals überprüft. “Feuer aus!”, das Fazit.

 

Bilder : Feuerwehr Leimen
Quelle : Feuerwehr Leimen

 


Weitere Berichte der Feuerwehren aus Wiesloch und
der Umgebung in unserer Rubrik: Blaulicht

 

Veröffentlicht am 19. Juni 2014, 20:10
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=71893 

Das könnte Sie auch Interessieren...

ERfolgreich Werben lokale Internetzeitung

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.10