Heute: Lyrischer Spaziergang für Zwei- und Vierbeiner mit Peter Gunsch

Peter Gunsch mit Spencer, Oberbürgermeister Franz Schaidhammer und Sabine Pommrenke

Peter Gunsch mit Spencer, Oberbürgermeister Franz Schaidhammer und Sabine Pommrenke

Lyrischer Spaziergang für Zwei- und Vierbeiner

Mehr als 80 Besucherinnen und Besucher haben sich im letzten Jahr während der Baden-Württembergischen Literaturtage mit Herrn Peter Gunsch alias Pedro Sombrero und seinem Hund Spencer zu einem lyrischen Spaziergang aufgemacht.

Seit vielen Jahren macht der Wieslocher Peter Gunsch mit seinem Hütehund Wanderungen und Spaziergänge in der Region und verfasst über seine Erlebnisse, Impressionen und Gefühle Gedichte und Geschichten.

 

Am Samstag, 31. Mai 2014, 15.00 Uhr (Treffpunkt Winzerkeller)

 

möchte er uns im Rahmen des Tag des Hundes auf die Spuren von Lederstrumpf entführen: An neun Stationen werden in den Weinbergen Gedichte rezitiert, Geschichten erzählt und von Schauspielern Szenen nachgestellt.

Die Bevölkerung ist hierzu (mit oder ohne Hund) herzlich eingeladen.

Der Abschluss findet mit einem gemütlichen Beisammensein bei Wimmer‘s Landwirtschaft statt.

 

Quelle: Stadt Wiesloch

 

Veröffentlicht am 31. Mai 2014, 08:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=64178 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen