Christliche Liberale haben neuen Vorstand

Wiesloch / Brackenheim. Die Christlichen Liberalen Baden-Württemberg haben in Brackenheim, der Geburtsstadt des früheren Bundespräsidenten Theodor Heuss, ihren Vorstand umbesetzt. Als 1. Vorsitzender wurde einstimmig Pascal Kober (Reutlingen) gewählt. Zum 2. Vorsitzenden wurde ebenfalls ohne Gegenstimme Dr. Matthias Spanier (Wiesloch) gekürt. Die Position des Geschäftsführers wurde einmütig an Andreas Eck (Ilvesheim) vergeben. Bei ihrem Treffen konnten die Christlichen Liberalen den stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Landtagsfraktion und katholischen Theologen Dr. Timm Kern begrüßen, der eindrucksvoll seinen Werdegang „Als Christ in der Politik“ schilderte.

Pascal Kober, Matthias Spanier

Pascal Kober fungiert auch als FDP-Bundestagsabgeordneter, Beisitzer im Bundesvorstand der Partei, stellvertretender Vorsitzender der Freien Demokraten Baden-Württemberg und evangelischer Pfarrer. Matthias Spanier ist Vize-Chef des Landesfachausschusses Digitalisierung der Freien Demokraten, Mitglied des Vorstands der FDP Wiesloch-Südliche Bergstraße, Delegierter für Landes- und Bezirksparteitage, und Mitglied der römisch-katholischen Pfarrgemeinde St. Augustinus Wiesloch. Der aus privaten Gründen vorzeitig zurückgetretene bisherige Vorsitzende Jörg Diehl (Mannheim) wird sich im neuen Vorstand als Beisitzer weiter engagieren.

Nach Überzeugung der Christlichen Liberalen Baden-Württemberg haben sich wesentliche Grundsätze und Werthaltungen liberaler Politik geistesgeschichtlich aus der jüdisch-christlichen Tradition heraus entwickelt. Unter den Mitgliedern sind evangelische, römisch-katholische und altkatholische Christen vertreten. Die Verwirklichung und Gestaltung der Freiheit setzt nach deren Auffassung bei jedem Einzelnen an. Die Christlichen Liberalen haben das Ziel, auf der Grundlage ihres Glaubens die Politik sowie in ihrer Zugehörigkeit zu Kirchen und Glaubensgemeinschaften die freiheitliche Demokratie aktiv mitzugestalten. Zum Angebot gehören Seminare, Studienfahrten, Bildungsveranstaltungen und die Mitwirkung an Kirchentagen.

Als nächste Veranstaltung werden die Christlichen Liberalen beim Landesparteitag der FDP Baden-Württemberg am 5. Januar 2018 in der Schwabenlandhalle Fellbach eine Andacht für die Teilnehmer anbieten.

Veröffentlicht am 9. Dezember 2017, 09:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=235597 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.13