Bürgermeister Eric Pensalfini aus St. Max trifft erstmals Matthias Renschler

Zu einem ersten Kennenlernen kam in diesen Tagen aus Frankreichs Partnerstadt St. Max Bürgermeister Eric Pensalfini mit einer Delegation nach Walldorf.

Im Beisein der Vertreterinnen und Vertreter der beiden Partnerschaftsvereine war man sich schnell einig, dass die jahrelangen, seit Mitte der 1980er Jahre bestehenden freundschaftlichen Verbindungen der beiden Städte St. Max und Walldorf weitergeführt und intensiviert werden sollten.
Zu diesem Zweck sprach Bürgermeister Matthias Renschler eine Einladung für ein längeres Treffen an St. Max für das kommende Frühjahr aus. Außerdem drückte Renschler seine Hoffnung aus, dass im nächsten Jahr Spargelmarkt und Kerwe wieder werden stattfinden können. Beides sind Termine im Veranstaltungskalender, bei denen St. Max seit Jahren traditionell in Walldorf vertreten ist.

 

Text und Foto: Stadt Walldorf

 

Veröffentlicht am 20. November 2021, 12:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=295773 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen