Bürgerfest im Landtag am 9. Juli: Die Landtagsabgeordneten aus Rhein-Neckar laden ein

Der Landtag von Baden-Württemberg ist der zentrale Ort der Demokratie in unserem Bundesland, das dieses Jahr „Vereint in Vielfalt“ seinen 70. Geburtstag feiert. Demokratie lebt vom Austausch und von Begegnungen, was pandemiebedingt über zwei Jahre lang leider nur eingeschränkt möglich war.

Die Landtagsabgeordneten aus dem Rhein-Neckar-Kreis, Andre Baumann, Daniel Born, Sebastian Cuny, Hermann Katzenstein, Norbert Knopf, Jan-Peter Röderer, Albrecht Schütte, Christiane Staab, Andreas Sturm und Fadime Tuncer freuen sich daher sehr, dass die Türen des Landtags zum diesjährigen Bürgerfest wieder geöffnet werden, und laden die Bürgerinnen und Bürger aus den Wahlkreisen Schwetzingen, Sinsheim, Weinheim und Wiesloch ein, die Arbeit ihrer Abgeordneten besser kennenzulernen.

Die Bürgerinnen und Bürger erwarten vielfache Gelegenheiten, mit ihren Landtagsabgeordneten ins Gespräch zu kommen: Der Landtagsabgeordnete aus Schwetzingen und Landtagsvizepräsident Daniel Born (SPD) liest von 12:00 Uhr bis 12:15 Uhr aus seinem Lieblingsbuch und stellt sich von 13:15 Uhr bis 13:45 Uhr den Fragen der Bürgerinnen und Bürgern.
Von 11 Uhr bis 12 Uhr steht Landtagsabgeordnete Fadime Tuncer (Grüne) aus dem Wahlkreis Weinheim am Infostand in der Lobby für Fragen der Besucherinnen und Besucher zur Verfügung, direkt am Anschluss von 12 Uhr bis 13 Uhr kann man am gleichen Ort den Landtagsabgeordneten Norbert Knopf (Grüne) aus Wiesloch antreffen.
Der Sinsheimer Abgeordnete Jan-Peter Röderer (SPD) zeigt von 11:45 Uhr bis 12:15 Uhr seinen Arbeitsplatz im Plenarsaal und beantwortet von 13:30 bis 16 Uhr die Fragen der Bürgerinnen und Bürger.
Von 13:00 Uhr bis 13:30 Uhr beantwortet Landtagsabgeordneter Dr. Albrecht Schütte (CDU) in seiner Funktion als AK-Vorsitzender für Wissenschaft, Forschung und Kunst im Ebert-Saal Fragen der Bürgerinnen und Bürgern rund um die aktuellen Themen seines Fachbereichs, von 16:00 Uhr bis 16:30 Uhr nimmt Herr Dr. Schütte am Programmpunkt „Abgeordnete beantworten Fragen im Plenarsaal“ teil.

Am Nachmittag wird der Sinsheimer Abgeordnete Hermann Katzenstein (Grüne) auf der Bühne des SWR von 15:10 Uhr bis 15:40 Uhr seinem Ruf als „Fahrradflüsterer“ gerecht werden und das Rad der Landtagspräsidentin in Schuss setzen, der Landtagsabgeordnete Andreas Sturm (CDU) aus Schwetzingen wird ebenfalls am Nachmittag im Ebert-Saal beim Programm seiner Fraktion zum Gespräch zur Verfügung stehen.
Die Landtagsabgeordnete Christiane Staab (CDU) aus Wiesloch freut sich darüber, dass der bekannte Kabarettist und Musiker Arnim Töpel auf ihren Vorschlag hin auf der Bühne beim Bürger- und Medienzentrum von 12:25 Uhr bis 13:15 Uhr auftreten und den Gästen aus dem ganzen Land sowohl die Kurpfalz als auch den Kurpfälzer Dialekt näherbringen wird.

Zudem können sich die Bürgerinnen und Bürger in einer interaktiven Ausstellung über die Aufgaben und die Arbeit ihrer Abgeordneten sowie der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sie unterstützen, informieren. Zusätzlich bietet der Landtag ein abwechslungsreiches Kulturprogramm für die ganze Familie.
„Wir wünschen allen Gästen spannende Begegnungen und neue Einsichten. Wir freuen uns auf viele Besucherinnen und Besucher!“, so die Landtagsabgeordneten aus dem Rhein-Neckar-Kreis unisono.

Pressemitteilung Daniel Born, SPD, MdL BW

 

Veröffentlicht am 3. Juli 2022, 08:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=301163 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen