Bleiben Sie informiert  /  Sonntag, 21. April 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Wiesloch und Walldorf

Brazilian Jiu Jitsu-Anfängerkurs bei der SG Walldorf Astoria, Abt. Moderne Selbstverteidigung

15. April 2017 | > Walldorf, Abt. Moderne Selbstverteidigung, Allgemeines, Das Neueste, Freizeit

Die SG Walldorf Astoria, Abt. Moderne Selbstverteidigung, startet wieder einen sechswöchigen Anfänger-/Schnupperkurs im Brazilian Jiu Jitsu (BJJ) ab Montag, den 24.04.2017, von 20 Uhr bis 21.30 Uhr im Judoraum der Astoria-Halle.
Im Kurs werden die Grundlagen im BJJ/Grappling wie z.B. richtiges Befreien aus den verschiedenen Positionen am Boden und das schnelle Aufstehen geübt ebenso wie mögliche Konter/Angriffe im Bodenkampf.

Der Kurs richtet sich in erster Linie an Anfänger, die die Grundlagen im BJJ  kennenlernen möchten. Jedoch ist er bestimmt auch für die verschiedenen Selbstverteidigungs-Richtungen interessant, da der Kurs ohne Anzug (GI) stattfindet. Die Teilnehmer brauchen für diesen Kurs nur eine Jogginghose/kurze Hose und ein T-Shirt .

Bei Fragen könnt ihr euch gerne per Mail an [email protected] wenden.

Text: SG Walldorf Astoria, Abt. MSV

Das könnte Sie auch interessieren…

Der österreichische Autor Heinrich Steinfest war mit „Sprung ins Leere“ in der Stadtbücherei zu Gast

  Ein ebenso höflicher wie erwartungsfroher Applaus begrüßt den „ganz besonderen Gast“, als den Barbara Grabl, die Leiterin der Stadtbücherei, den österreichischen Autor Heinrich Steinfest vorstellt. Der entschuldigt sich gleich zu Beginn für seine „etwas...

Konzerte der Stadt: Liederabend in der Laurentiuskapelle mit „Ophelias Traum“

  Die dritte Veranstaltung der diesjährigen Reihe „Konzerte der Stadt“ findet am Donnerstag, 25. April, 19 Uhr, in der Laurentiuskapelle statt. Alina Wunderlin (Sopran) und Ulrich Eisenlohr (Klavier) präsentieren unter dem Titel „Ophelias Traum“ Werke von Robert...

Kartierungen von Tieren, Pflanzen und Lebensräumen

  In Walldorf werden im Zeitraum von April bis Ende November Kartierungen von Arten der Fauna-Flora-Habitat (FFH)-Richtlinie sowie weiteren Tieren und/oder Pflanzen durchgeführt. Dabei wird die Gemeindefläche nicht flächendeckend untersucht. Vielmehr erfolgen die...

Hier könnte Ihr Link stehen

Veranstaltungen / Gewerbe

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

Archive