Bonnie und Clyde

Das Walldorfer Werkraumtheater zeigt am 

Freitag, den 18.11.2022 um 19:30 Uhr und 

Freitag, den 02.12.2022 um 19:30 Uhr 

das Kriminalstück „ Bonnie und Clyde“. 

 

 

Sie waren militärisch bewaffnete Schwerverbrecher und skrupellose Mörder, Bonnie Elizabeth Parker und Clyde Chestnut Barrow. Und dennoch brachten sie es seit sie im Mai 1934 in einem Hinterhalt erschossen wurden zu weltweiter Achtung als Gangsterpärchen Bonnie & Clyde. Noch heute fasziniert, dass sie einfach nur zwei junge Leute waren, die nach endlich überstandener ärmlicher Kindheit einen Teil vom Kuchen des Lebens abhaben wollten. Sie suchten die Freiheit und nahmen ihre Zukunft selbst in die Hand, um ihren Traum vom Leben Wirklichkeit werden zu lassen. Bonnie schrieb Gedichte und sang, wollte ein Star werden, ein IT-Girl, Clyde konnte etwas Ukulele spielen.  Beide sind auf der Suche nach einem neuen Lebensmodell, das mehr verspricht, als die Gesellschaft ihnen bietet. Unsere U gehen dieser Suche und der Frage, wie viel eine Gesellschaft aushalten muss, in einem außergewöhnlichen Theaterformat v nach. Übrigens: Bonnie und Clyde schafften es ganz ohne das Fernsehen, die ersten Reality-Stars zu werden. In den sozialen Netzwerken wird ihre Liebe heute zum Teil höher bewertet als die von Romeo und Julia: –Ich brauche so ein Bonnie und Clyde Ding. Alles füreinander machen und auf alles andere scheißen.“ 

Kartenvorverkauf: [email protected]

Theaterkasse: Hauptstr. 11, 69190 Walldorf jeweils ab 90 Minuten vor Vorstellungsbeginn.  

Veranstaltungsort: Werkraumtheater Walldorf, Hauptstr. 11.

Quelle: Werkraumtheater Walldorf

Veröffentlicht am 16. November 2022, 12:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=306206 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen