Bleiben Sie informiert  /  Freitag, 12. April 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Wiesloch und Walldorf

Nur Abendkasse bei “Carmina Burana” am 02.12. in der Astoria-Halle

20. November 2018 | > Walldorf, Allgemeines, Das Neueste, Förderverein Hospiz Agape, Kultur & Musik

Der Förderverein Hospiz Agape teilt mit, dass es aufgrund technischer Probleme keinen Vorverkauf für das Konzert am 02.12.2018 in der Astoria-Halle gibt. Der Eintritt ist frei; um Spenden wird gebeten.

Hier die Infos zum Konzert:

Anlässlich des 25-jährigen Bestehens des SAP Chors wird am 02. Dezemberg 2018 um 17 Uhr in der Astoria-Halle Walldorf Carmina Burana von Carl Orff aufgeführt.

Unterstützt wird der Chor von 6 weiteren Chören: PRO MUSICA Vocalconsort der PH Heidelberg, Chorakademie Rhein Neckar, Capella d’accord , Liedertafel Leimen, Kinderchor der Geschwister-Scholl-Schule St. Ilgen und dem Kinderchor Goldkehlchen.
Begleitet werden die Chöre vom SAP Sinfonieorchester.

Der ursprüngliche Eintrittspreis war 13 € für Erwachsene und 8 € für Schüler/Studenten. Um Spenden in entsprechender Höhe wird gebeten.
Einlass ist ab 16 Uhr, Beginn 17 Uhr, freie Platzwahl.

Text: Förderverein Hospiz Agape e. V.

Foto: BBinz

Das könnte Sie auch interessieren…

Wiesloch – Junge Radfahrerin von Pkw erfasst

Am Donnerstag befuhr eine 79-jährige Suzuki-Fahrerin gegen 11:30 Uhr die Bahnhofstraße in Richtung Innenstadt. Am Kreisverkehr in Höhe der Luisenstraße fuhr sie in diesen ein und übersah hierbei eine 18-jährige Radfahrerin, die sich bereits im Kreisverkehr befand....

Vorsicht vor Wildunfällen

  Die Stadt Walldorf informiert: Alle zwei Minuten ereignen sich nach einem Bericht des ADAC rein rechnerisch in Deutschland Wildunfälle, also Unfälle, bei denen an einem Fahrzeug Schäden durch Ausweichen oder den Zusammenstoß mit einem Tier entstehen. Und nach...

Schüler des Gymnasiums nehmen Spende der Steuerungsgruppe Fairtrade entgegen

  Geld kommt Schulprojekt in Namibia zu Gute Wirtschaftsförderin Susanne Nisius und Mitarbeiterin Sandra Seitz haben im Namen der Steuerungsgruppe Fairtrade einen Scheck an Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums überreicht, die sich in der AG des Fairen Handels...

Hier könnte Ihr Link stehen

Veranstaltungen / Gewerbe

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

Archive