B 535: Fahrbahndeckenerneuerung zwischen Heidelberg – Heidelberg/Kurpfalzhof

Aufhebung der Umleitungsstrecken und Beginn von Bauphase 4. Planmäßiger Abschluss der Maßnahme Anfang Dezember 2022

B 535 Anschlussstelle Heidelberg-Schwetzingen: Asphalteinbau Copyright RPK

Im Auftrag des Regierungspräsidiums Karlsruhe finden seit dem 20. Oktober 2022 Sanierungsarbeiten an der schadhaften Fahrbahndecke der B 535 statt.
Der Baustellenbereich befindet sich zwischen der Kreuzung B 535 / L 600a / Grasweg und dem Anschluss B 535/ Kurpfalzhof. Auf einer Länge von rund 2,5 Kilometern und einer Fläche von rund 28.000 Quadratmetern werden die oberen Asphaltschichten erneuert. Die Baumaßnahme wird in vier Bauphasen ausgeführt, damit der Verkehr während der Arbeiten aufrechterhalten werden kann.
Am kommenden Wochenende wird die Bauphase 2 (Sanierung Fahrbahndecke Nordfahrbahn) abgeschlossen werden. Mit dem Abschluss der Bauphase 2 werden sämtliche Sperrungen an den Anschlussstellen – unter anderem auch die Sperrung des nördlichen Teils der Autobahnanschlussstelle A 5 Heidelberg/ Schwetzingen – sowie die Umleitungen aufgehoben. Der Umbau der Verkehrsführung wird im Laufe dieses Wochenendes ausgeführt, sodass die Sperrungen und Umleitungen bis voraussichtlich Montag, den 28. November 2022 um 5 Uhr aufgehoben sind.
Bauphase 4: Schließen der Mittelstreifenüberfahrten am Bauanfang und am Bauende
In der abschließenden Bauphase 4 werden die Mittelstreifenüberfahrten am Bauanfang und am Bauende geschlossen. Die Mittelstreifenüberfahrten dienten während der Bauzeit dazu, den Verkehr auf die Gegenfahrbahn überzuleiten. Während der Bauphase 4 steht in jeder Fahrtrichtung ein Fahrstreifen zur Verfügung.
Die Bauphase 4 wird voraussichtlich bis einschließlich Dienstag, den 29. November 2022, dauern. Abbau der Verkehrsführung: Nächtliche Vollsperrungen der B 535 in Fahrtrichtung Heidelberg
Mit Abschluss der Bauphase 4 wird die Verkehrsführung abgebaut und die Strecke vollständig für den Verkehr freigegeben. Der Abbau der Verkehrsführung kann aufgrund der geltenden Sicherheitsvorschriften nur unter Vollsperrung erfolgen. Die B 535 wird daher im Zeitraum von Dienstag, 29. November, bis Mittwoch, 30. November 2022, und im Zeitraum von Mittwoch, 30. November 2022, bis Donnerstag, 1. Dezember 2022, jeweils zwischen 20 Uhr und 5 Uhr in Fahrtrichtung Heidelberg voll gesperrt, der Verkehr in Richtung Mannheim kann wie gewohnt fließen.
Die Umleitung während der nächtlichen Vollsperrungen verläuft für den von Mannheim kommenden Verkehr ab Anschluss Schwetzingen Süd/ Plankstadt Süd zurück über die B 535 zur Bundesautobahn 6 und von dort weiter über die Bundesautobahn 656 nach Heidelberg.
Pilotprojekt für Kompakte Asphaltbefestigung
Die Sanierung der Nordfahrbahn wird darüber hinaus als Pilotprojekt für Kompakte Asphaltbefestigungen ausgeführt. Bei dieser besonderen Asphaltbauweise werden zwei Asphaltschichten in einem Arbeitsgang eingebaut. Diese Bauweise zeigt Vorteile hinsichtlich der Qualität und Dauerhaftigkeit des hergestellten Straßenbelags. Die Vorteile sind insbesondere, das sichere Erreichen des erforderlichen Schichtenverbunds, die Ressourcenschonung durch Ersparnisse an hochwertigen Baustoffen durch die dünnere Asphaltdeckschicht, kurze Zeitfenster für den Asphalteinbau sowie die Bauabwicklung in Zeiträumen, die eine niedrige Tagesdurchschnittstemperatur erwarten lassen.
Die Kosten der Maßnahme betragen rund 2,4 Millionen Euro und werden vom Bund getragen.
Das Regierungspräsidium Karlsruhe bittet die Verkehrsteilnehmenden für die Belastungen und Behinderungen um Verständnis.
Weitere Informationen zum Projekt sind im Beteiligungsportal auf der Internetseite des Regierungspräsidiums Karlsruhe unter https://rp.baden-wuerttemberg.de/rpk/ > Service > Beteiligungsportal > Aktuelle Straßenbaumaßnahmen >
B 535, Fahrbahndeckenerneuerung Heidelberg – Heidelberg/ Kurpfalzhof zu finden. Direkter Link: https://kurzelinks.de/u9nb
Aktuelle Informationen zur Verkehrslage und zu Baustellen in Baden-Württemberg unter VerkehrsInfo BW und in der VerkehrsInfo BW-App.

Quelle: Regierungspräsidium Karlsruhe

Veröffentlicht am 24. November 2022, 14:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=306507 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen