Autofahrer übersieht Rotlicht. Zusammenstoß

Walldorf: Autofahrer übersieht Rotlicht. Zusammenstoß mit entgegenkommendem Pkw

2018-03-31T16:20:54

Walldorf / Rhein-Neckar-Kreis (ots) – Am Samstag gegen 11.15 Uhr wollte ein 71-jähriger Opel -Fahrer in Walldorf von der L 723 nach links in die Wieslocher Straße abbiegen. Hierbei übersah der Fahrer das Rotlicht der Lichtzeichenanlage und stieß mit einem entgegenkommenden Pkw BMW zusammen, der in Richtung Walldorf unterwegs war. Der Unfallverursacher erlitt beim Zusammenstoß schwere Kopfverletzungen, der BMW-Fahrer wurde nur leicht verletzt. Beide Fahrer wurden in Krankenhäuser eingeliefert. Die Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 15.000 Euro.

Polizei-Kurzmeldung: Zusammenstoß zweier Pkw

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen im Banner klicken.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Wiesloch, Walldorf und der Umgebung in unserer Rubrik: Blaulicht  

Veröffentlicht am 31. März 2018, 16:38
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=243664 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen