Bleiben Sie informiert  /  Mittwoch, 21. Februar 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Wiesloch und Walldorf

Auszubildende der Stadt Walldorf erhielten Belobigungen

2. Dezember 2023 | > Walldorf, Allgemeines, Das Neueste

Glückwünsche für hervorragende Leistungen

„Eine freudige Sache“ ist es für Bürgermeister Matthias Renschler, einmal im Jahr die Auszubildenden der Stadt Walldorf für hervorragende schulische Leistungen auszeichnen zu dürfen. „Allen meinen herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg“, sagte der Bürgermeister, als er jetzt die kleine Gruppe zur Belobigung im Rathaus empfing. Es waren die Erzieherinnen Melissa Beck (Haus der Kinder – Kindergarten) und Marie Bernhard (Jump), die beide ihre Ausbildung im Juli beendet haben, sowie Madeleine Engels (Kommunaler Kindergarten), die Verwaltungsfachangestellten Eva Werner, die ebenfalls bereits ihre Ausbildung abgeschlossen hat, Charlotte Gauch und Angelina Salmon. Verhindert waren bei der kleinen Feierstunde aus schulischen Gründen die angehenden Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste Vanessa Terzic und Florian Stützel. Glückwünsche kamen auch von Stefan Pahlen, dem Leiter des Fachdiensts Personalwesen, und von Nina Hack, die in der Verwaltung für die Auszubildenden zuständig ist.

„Das sind richtig gute Ergebnisse, die Sie erzielt haben“, sagte Bürgermeister Renschler mit Blick auf Schulnoten zwischen 1,0 und 1,8. Allen, die ihre Ausbildung im Sommer bereits beendet haben, wünschte er „viel Spaß und Freude im Berufsleben“. Das sei im erzieherischen Bereich nicht immer einfach, seien doch die Kinder sehr unterschiedlich gestrickt und die Anspruchshaltung der Eltern sei heute eine viel höhere als in früheren Zeiten. „Das liegt vielleicht daran, weil heute viel Erziehung in den Einrichtungen stattfindet“, meinte der Bürgermeister. Herausfordernd sei manchmal aber auch die Arbeit in der Verwaltung, schließlich werde man dabei vor allem „von der Politik beäugt“. Beides seien hoch interessante Berufsfelder.

Matthias Renschler wünschte allen viel Erfolg. Er freue sich auf weitere Begegnungen und sei auch immer dankbar für Verbesserungsvorschläge. „Konstruktive Kritik hilft immer“, sagte der Bürgermeister, ehe er die Belobigungen überreichte.

 

Die Stadt gratulierte ihren Auszubildenden für hervorragende schulische Leistungen: (v.li.) Bürgermeister Matthias Renschler, Eva Werner, Angelina Salmon, Charlotte Gauch, Melissa Beck, Madeleine Engels und Marie Bernhard sowie aus dem Fachdienst Personalwesen Nina Hack und Stefan Pahlen.

 

Text und Foto: Stadt Walldorf

 

Das könnte Sie auch interessieren…

Veranstaltung Marionettentheater 24.02.und 25.02.24

Im Wieslocher Marionettentheater wird die Komödie "Der zerbrochene Krug" frei nach Heinrich von Kleist gespielt. Wann: Samstag, 24.02.24 um 17:00 Uhr Sonntag, 25.02.24 um 17:00 Uhr Für wen: Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren Hier geht es um den geliebten Krug der Frau...

Reform des Asylrechts – Untergang der Menschenrechte?

Vor kurzem wurde das gemeinsame europäische Asylsystem reformiert. Wie wird sich die Reform auf Europa, Deutschland, Wiesloch auswirken? Bleiben die Menschenrechte auf der Strecke? Ist Einwanderung ein Wohlstandsfaktor oder eine Bedrohung? Darum geht es am Di....

Leon-Rot: 57-Jähriger gefährdet Verkehrsteilnehmer – Polizei sucht Zeugen und Geschädigte

Am Freitagabend, gegen 18 Uhr, teilte ein Verkehrsteilnehmer der Polizei mit, dass in St. Leon-Rot ein Audi unterwegs sei, dessen Fahrer eine auffällige Fahrweise an den Tag lege. Die Fahrstrecke führte von der L546 weiter über die Walldorfer Straße, Hauptstraße und...

Hier könnte Ihr Link stehen

Veranstaltungen / Gewerbe

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

Archive