Arbeitskreis Asyl – Bitte um weitere Spenden

Der Aufruf des Arbeitskreises Asyl in Sachen Fahrräder ist in Walldorf auf positive Resonanz gestoßen.

Da jedoch noch neue Asylbewerberinnen und –bewerber erwartet werden, ist der Arbeitskreis dankbar für weitere „Drahtesel“. Außerdem werden zwei Winterfußsäcke für Kinderwagen gesucht. Wer diese Gegenstände spenden kann, wird gebeten, sich an das Familienzentrum Walldorf, Tel. (01 51) 65 45 63 28, [email protected] zu wenden.

Unterstützen kann man den Arbeitskreis auch mit einer Spende. Das Geld wird zu hundert Prozent für die Familien der Asylbewerber verwendet.
Die Spendenkonten:
Stichwort Ak Asyl
Ev. Kirchengemeinde Walldorf
Sparkasse Heidelberg
IBAN: DE7167250020000 9234489
BIC: SOLADES1HDB
und
Ev Kirchengemeinde Walldorf
Volksbank Kraichgau
IBAN: DE 52 672922000010164729
BIC: GENODE61WIE

Text: Stadt Walldorf

Veröffentlicht am 19. Januar 2015, 14:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=96814 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes 4.9.8