Bleiben Sie informiert  /  Freitag, 19. April 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Wiesloch und Walldorf

AQWA Walldorf: Sauna öffnet an Wochenenden

3. Februar 2023 | > Walldorf, Allgemeines, AQWA Walldorf, Das Neueste

Die Stadt Walldorf informiert:

Die Sauna im AQWA Bäder- und Saunapark wird ab heute, Freitag, 3. Februar, wieder geöffnet – in einem ersten Schritt jeweils freitags bis sonntags immer von 13 bis 22 Uhr. Das hat der Aufsichtsrat der Stadtwerke Walldorf in seiner jüngsten Sitzung beschlossen.

Die Sauna war im September 2022 vor dem Hintergrund des russischen Angriffskriegs in der Ukraine und der dadurch ausgelösten Energiekrise vorübergehend geschlossen worden. Die Beschlusslage beruhte damals auf den Einschätzungen der Bundesnetzagentur zur Gasverfügbarkeit.
Inzwischen stellt sich aus Sicht der Stadtwerke die Lage nach der erfolgreichen Speicherbefüllung deutlich stabiler dar, daran habe man die aktuellen Entscheidungen angepasst.
Mitte Dezember waren bereits die Temperaturen in den Schwimmbecken im AQWA-Hallenbad moderat angehoben worden, die man zuvor ebenfalls aus Energiespargründen abgesenkt hatte.

Die Stadtwerke Walldorf kündigen an, die Lage weiter im Auge zu behalten und auf eine veränderte Situation entsprechend zu reagieren.

 

 

Das könnte Sie auch interessieren…

Walldorf: Abfahrt zur Industriestraße gesperrt

Die Stadt Walldorf informiert: Die Straßenverkehrsbehörde teilt mit, dass aufgrund von Trassenarbeiten die Abfahrt der L723 zur Industriestraße bis voraussichtlich Mittwoch, 8. Mai, voll gesperrt ist. Eine Umleitung über die Dietmar-Hopp-Allee in die Industriestraße...

Wie der Storch in Walldorf wieder angesiedelt wurde

  Günter Keim war von Anfang an dabei Eine Stadt, die sich den Storch regelrecht auf die Fahnen geschrieben hat, aber die der Storch gar nicht mehr bewohnt? Eigentlich unvorstellbar, aber in Walldorf war das für einige Jahrzehnte Realität. Ende der 1960er Jahre...

Wiesloch: PZN-Patient tötet Mitbewohner

Wiesloch: 23-jähriger Mann wegen Tötungsdelikt einstweilen untergebracht Am Mittag des 18. April 2024 kam es im Psychiatrischen Zentrum Nordbaden in Wiesloch zu einer Gewalttat zum Nachteil eines 65-jährigen Mannes. Tatverdächtig ist ein 23-jähriger Mann. Beide...

Hier könnte Ihr Link stehen

Veranstaltungen / Gewerbe

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

Archive