Bleiben Sie informiert  /  Samstag, 20. Juli 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Wiesloch und Walldorf

Altlußheim: Zwei Wildunfälle – ein Reh erfasst und verstorben

19. Dezember 2023 | Blaulicht, Das Neueste, ~ Umgebung

Rehe verursachen Verkehrsunfälle bei Altlußheim 

Gleich zu zwei Wildunfällen kam es bei Altlußheim im Laufe des Montags. Um kurz nach 8 Uhr überquerten plötzlich vier Rehe die B 39. Der 32-Jährige Fahrer eines VW konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen, beziehungsweise ausweichen und touchierte eines der Tiere mit dem Außenspiegel des Fahrzeugs. Das Reh lief in Richtung eines Feldes weiter. Die Höhe des Schadens am Auto steht noch nicht fest.

Um kurz vor 13 Uhr meldete ein 56-Jähriger, dass er mit seinem Volvo auf der Rheinhäuser Straße zwischen Bruchgarten und dem Ortsrand ein Reh erfasst hatte. Da das Tier ganz unvermittelt die Straße überquerte, konnte er einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. An seinem Auto entstand ein Schaden von 2.000 Euro.

Das verletzte Tier verstarb an der Unfallstelle. Der zuständige Jagdpächter wurde informiert.

Erhöte Unfallgefahr mit Wild zur dunklen Jahreszeit 

Die Polizei weist in diesem Zusammenhang auf die erhöhte Gefahr von Wildunfällen gerade in der kalten und dunklen Jahreszeit hin. Insbesondere zwischen Feldern und Waldstücken kann es auch tagsüber zu einem überraschenden Wildwechsel kommen. Entsprechend sollte die Fahrweise angepasst und entsprechende Warnschilder berücksichtigt werden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren…

Walldorf: Kein historischer Stadtspaziergang im Juli und August

  Die Stadt Walldorf informiert: Der historische Stadtspaziergang macht Sommerpause und findet daher im Juli und August nicht statt. Der nächste Stadtspaziergang wird am Mittwoch, 18. September, stattfinden und damit um eine Woche vorgezogen, um die Veranstaltung...

Ladeplätze sind für E-Fahrzeuge freizuhalten

  Parkende Autos blockieren Ladesäulen – Ordnungswidrigkeit kostet 55 Euro Die Stadt Walldorf, das Mannheimer Energieunternehmen MVV und die Stadtwerke Walldorf haben in den vergangenen zwölf Monaten die Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge stark ausgebaut. Mit...

Stadt führt Pilotprojekt Sprachkurs künftig in Eigenregie fort

  Elf Frauen absolvierten Sprachkurs in Walldorf Nach 200 Unterrichtsstunden seit Oktober 2023 haben es elf Frauen nun geschafft und den Sprachkurs abgeschlossen. Das Besondere am Kurs, der sechs Stunden pro Woche im Begegnungshaus stattfand: Auch für die...

Hier könnte Ihr Link stehen

Veranstaltungen / Gewerbe

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

Archive