Aktion „Licht für die Kranken“ am PZN erfolgreich abgeschlossen

Weihnachtsgeschenke für Patient*innen der Station 32 übergibt die Ökumenische Klinikseelsorge dem Stationsteam – Vorfreude ist eine schöne Freude​

Weihnachtsgeschenke für Patient*innen der Station 32 übergibt die Ökumenische Klinikseelsorge dem Stationsteam – Vorfreude ist eine schöne Freude​

(zg) Die Aktion “Licht für die Kranken” am PZN zu Weihnachten wurde wieder dankbar angenommen. Organisiert wird sie jedes Jahr neu von der Ökumenischen Klinikseelsorge zusammen mit Ehrenamtlichen der Ökumenischen Laienhilfe. Alle Jahre wieder ist das eine logistische Herausforderung, die gemeinsam mit Freude gestemmt wird: Viele Kartons sind mit Geschenktüten für die Patienten*innen und Bewohner*innen zu packen. 

Schokolade, Kaffee, Shampoos und Erdnüsse stehen bereit zum Einpacken​

Danach teilt sich das Team auf und bringt die Kartons auf die Stationen. An Heiligabend wurden die Geschenktüten von den Mitarbeitenden den Patient*innen und Bewohner*innen übergeben. Finanziert werden die Geschenktüten vor allem durch Spendengelder von Menschen aus Wiesloch und Umgebung. Aufgerufen wurde u.a. dazu in den Lokalzeitungen. Klinikseelsorge und Laienhilfe danken herzlich allen, die die „Aktion“ unterstützt und ermöglich haben.

Quelle: Evangelische Klinikseelsorge am PZN

Veröffentlicht am 4. Januar 2022, 06:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=296366 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen