ACHAT Hotels ist neuer Hauptsponsor im Nachwuchsleistungszentrum des SV Sandhausen

Pressemitteilung SV Sandhausen Nr. 26 Saison 2021/22 04.10.2021

Sandhausen. Das Nachwuchsleistungszentrum des SV Sandhausen hat einen neuen Hauptsponsor: Mit Beginn der Saison 2021/22 unterstützt ACHAT Hotels die Jugendfußballteams des SVS.
Unter anderem wird künftig das ACHAT-Logo auf den Trikots der NLZ-Teams von der U12 bis zur U19 im Brustbereich zu sehen sein.
Somit baut ACHAT Hotels sein Engagement beim SV Sandhausen weiter aus. Seit Beginn der Saison 2020/21 ist das Übernachtungsunternehmen bereits exklusiver Hotelpartner des SV Sandhausen. Damit einher geht, dass die Zweitliga-Profis des SVS ACHAT-Hotels sowohl vor Heim- als auch bei Auswärtsspielen beziehen und dort die nötige Kraft vor den Spielen tanken.

„Zusammenarbeit fußt auf einer gemeinsamen Philosophie“
„Wir freuen uns, mit diesem Partner den nächsten Schritt zu gehen und sehen unser NLZ mit dem neuen Hauptsponsor exzellent für die Zukunft aufgestellt. Die Zusammenarbeit zwischen dem SVS und ACHAT Hotels fußt auf einer gemeinsamen Philosophie, die sich durch Verlässlichkeit und Bodenständigkeit sowie authentisches Auftreten und innovatives Handeln auszeichnet“, betont Volker Piegsa, Geschäftsführer des SV Sandhausen.

Philipp Freiherr von Bodman, Geschäftsführender Gesellschafter von ACHAT Hotels, erläutert: „Wir freuen uns sehr auf eine weitere enge und intensive Zusammenarbeit und werden viel Wert darauf legen, dass sich die Nachwuchsfußballer des SV Sandhausen bei uns wohlfühlen. Natürlich gilt unser Angebot nun auch für sämtliche Jugendmannschaften des SV Sandhausen, sobald sie sich auf Reisen befinden und sich ein Hotelaufenthalt anbietet, zum Beispiel bei Auswärtsspielen oder Trainingslagern.“

Bestandteil der Vereinbarung ist auch das Naming Right für das Nachwuchsleistungszentrum des SV Sandhausen, das künftig also ACHAT in seinem Namen tragen wird.

Zum Unternehmen:
ACHAT Hotels hat seinen Hauptsitz in Mannheim und verfügt über rund 3.930 Zimmer in 33 Hotels, davon 32 in Deutschland und eines in Budapest (Ungarn) – ein regionales Unternehmen mit überregionaler Strahlkraft. Die Hotels tragen drei Sterne, drei Sterne Superior, vier Sterne oder vier Sterne Superior.

 

Veröffentlicht am 4. Oktober 2021, 18:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=295011 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen